APT und MGEN -Ditheringprobleme

Tipps und Tricks, Fragen und Antworten zur Astrofotografie und Bildbearbeitung
Antworten
Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 489
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

APT und MGEN -Ditheringprobleme

Beitrag von Tackleberry » 23.03.2019, 18:38

Hallo Leute
Mir brennt da etwas unter den Fingern....
Wenn ich mit meiner ASI1600 belichte dann arbeite ich normalerweise mit APT und das Guiding übernimmt der MGEN.
Das funktioniert ja an und für sich ganz gut, aber wenn APT das Kommando zum Dithering sendet funktioniert das nur am Anfang der Belichtungssession wirklich einwandfrei. Je länger die Session dauert, umso länger werden die Ditherkommandos. Das hört sich jetzt zwar schräg an, aber ich habe 4Px Versatz im APT eingestellt und manchmal dithert das Programm dann so weit in eine Richtung, dass das Objekt fast um 25-30% in irgendeine Richtung verschoben ist. Das ist doch nicht normal oder? Man sieht das auch sehr gut am MGEN-Drift, da es dann ausschaut als hätte er den Leitstern verloren allerdings nur in einer Achse. Im November ist es mir sogar passiert, dass das Objekt komplett aus dem Bild gefahren ist.
Ich bin mir ziemlich sicher dass es nicht am MGEN liegt, da dieser im stand-alone Modus einwandfrei guidet und auch dithert.

Ich hab jetzt einfach den auto-dithering Modus ausgeschaltet, deswegen folgende Fragen:
1. : Hat jemand von euch schon ähnliche Erfahrungen mit MGEN und APT gemacht? Ich meine dieses Setup ist ja nicht so unüblich oder?
und 2. : Muss ich überhaupt dithern wenn ich sowieso ausreichend Darks mache? Denn ich habe bei meiner letzten ASI- Aufnahme auch bei ca 50% der Lights das Dithering ausgeschaltet und hätte keinen Unterschied gemerkt. Leider war es auch meine erste ASI Aufnahme, daher hab ich keinen Vergleich :|

LG Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / TS Imaging Star_71 / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

Antworten