Halbschatten-Mondfinsternis 10.01.2020

Planeten-Sonne-Mond Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Franz1
Austronom
Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Halbschatten-Mondfinsternis 10.01.2020

Beitrag von Franz1 » 13.01.2020, 12:16

Hallo,

ich poste momentan eher selten in dieser Galerie, möchte aber mein bescheidenes Ergebnis zur einzigen heuer bei uns sichtbaren Mondfinsternis hier zeigen.
Den Anfang (Eintritt in den Halbschatten um 18:06 MEZ) konnte ich leider wegen dichter Wolken nicht dokumentieren,
auch zur Finsternismitte (20:10 MEZ) ergaben sich nur unzureichende Wolkenlücken, erst ab 21 MEZ klarte es auf.
Die hier wiedergegebene Serie, aufgenommen mit TS APO 70mm f/4,4 und Canon EOS 6D zeigt den restlichen Verlauf zwischen 21:06 MEZ und 22:43 MEZ (normaler Vollmond) aus meinem Garten in St. Pölten.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

genaue Daten und andere Größen:
https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 861836020/
https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 861836020/
https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 861836020/
https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 861836020/
https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 861836020/
https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 861836020/

In diesem Jahr müssen wir bescheiden sein, die restlichen 3 Halbschatten-Mondfinsternisse sind bei uns nicht sichtbar,
die totale Sonnenfinsternis vom 14. Dezember 2020 auch nicht.

LG
Franz

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3436
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Halbschatten-Mondfinsternis 10.01.2020

Beitrag von Josef » 13.01.2020, 20:13

Super erwischt Franz!
Bei uns wars mit dem Nebel gar nichts!

Benutzeravatar
laika
Beiträge: 7
Registriert: 25.05.2010, 12:31
Wohnort: Laa an der Thaya
Kontaktdaten:

Re: Halbschatten-Mondfinsternis 10.01.2020

Beitrag von laika » 14.01.2020, 18:11

Auch im Weinviertel war wegen der Wetterlage kein Beobachten möglich.

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4422
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Halbschatten-Mondfinsternis 10.01.2020

Beitrag von TONI_B » 14.01.2020, 21:51

Schaut doch gut aus!
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Antworten