Plattenfund Jupiter 2016-04-02 Sc9,25

Planeten-Sonne-Mond Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
doppeljot
Austronom
Beiträge: 830
Registriert: 09.12.2012, 04:33
Wohnort: 3100
Kontaktdaten:

Plattenfund Jupiter 2016-04-02 Sc9,25

Beitrag von doppeljot » 11.10.2016, 11:09

Und es zeigt sich immer wieder wie schlampig ich bin - Sehr viele Planetenvideos die ich auf den Platten habe wurden tw nicht mal gesichetet-so wie diese Sequenz. Jupiter 2016-04-02- Time 23:36 St Pölten Austria . Sc 9,25, f < 20 , ADC Pierro Astro, PG Blackfly Sony CMOS IMX 104 , fps 60, 12 000 . Davor hab ich mit der ASI 120 MC aufgenommen - Die Videos mit der Point Grey hab ich total vergessen . Schade das das Seeing nicht besser war. Das SC war offensichtlich gut Justiert . Mal sehen ob das Material für Derotation taugt. Allerdings fehlt es mir etwas an Zeit um mich unserem tollen Hobby zu widmen. LG Bobby


Bild
Steiner Habicht, CZ Jena Deltritem Q1, турист 3
Kson80/800 AcuterED 90/900 SW MAK 127 SC 9,25
SW AZ4 , SW AZ-EQ 6
Planeten Cam : Point Grey Firefly MV Mono, Point Grey Blackfly1.4 MP Color, FLIR Blackfly S USB3 Sony IMX265 Mono, ZWO ASI 120 MC

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4389
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Plattenfund Jupiter 2016-04-02 Sc9,25

Beitrag von TONI_B » 11.10.2016, 11:23

Na, da bin ich aber froh, dass du diese Videos doch noch "gefunden" hast, denn sie zeigen ein außergewöhnlich gutes Bild von Jupiter!!!

Da kann man nur gratulieren!
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
HHV
Austronom
Beiträge: 4994
Registriert: 27.04.2013, 11:15

Re: Plattenfund Jupiter 2016-04-02 Sc9,25

Beitrag von HHV » 11.10.2016, 14:34

Servus Bobby!

Ein wahrlich feines Bild unseres Beschützers...sehr willkommen in der off-season.

LG,
Michael S.

Benutzeravatar
prokyon
Austronom
Beiträge: 3390
Registriert: 04.03.2008, 02:17
Wohnort: Gurk
Kontaktdaten:

Re: Plattenfund Jupiter 2016-04-02 Sc9,25

Beitrag von prokyon » 11.10.2016, 23:31

Starke Aufnahme! Sei bitte in Zukunft weniger schlampig mit deinen gesammelten Astrodaten. :wink:

Gruß

Werner
Ich liebe die Sterne zu sehr um die Nacht zu fürchten.

http://www.starrymetalnights.at

Nabucco
Austronom
Beiträge: 318
Registriert: 08.07.2014, 13:07
Wohnort: 6850 Dornbirn

Re: Plattenfund Jupiter 2016-04-02 Sc9,25

Beitrag von Nabucco » 12.10.2016, 11:08

Sehr schöne Aufnahme vom Jupiter - aber schade - vom Titel hatte ich mir einen Fund von alten Fotoplatten erwartet.
Aber so ändern sich die Zeiten.
Vielleicht gibt es ja noch weitere Funde.

LG Klaus

Benutzeravatar
doppeljot
Austronom
Beiträge: 830
Registriert: 09.12.2012, 04:33
Wohnort: 3100
Kontaktdaten:

Re: Plattenfund Jupiter 2016-04-02 Sc9,25

Beitrag von doppeljot » 12.10.2016, 17:49

Zumindest habe ich an diesem Abend wirklich viele Videos gemacht- So viele das mir auf dem einen Laptop die SSD voll war und ich auf die ASI MC + alten langsamen Laptop
wechseln musste . Ich hab mich da in der Reihenfolge geirrt Auch diese Streams habe ich nur testweise bearbeitet wie ich jetzt bemerkt habe - Das Seeing war mit der ASi 120 Mc sogar etwas besser - Hier eines der Bilder der ASI 120 MC von dem Abend . Ich habe dieses Bild bereits einmal gepostet aber nur in der halben Grösse da das Rauschen zu Gross war- anders gestack und berabeitet geht aber auch die original Grosse wie sich jetzt zeigt . Bin gespannt ob man mit den Daten ( ca 1 Stunde 30 Min nur mit der ASI ) eine Verbesserung des Bildes mittels Derotation bekommt.Noch steh ich mit dieser Technik aber etwas auf Kriegsfuss, Jupiter Capture 2016-04-03 Time 00:42 , St Pölten Austria , ASI 120 MC , fps 47, ADC, 3 min ,
LG Bobby

Bild
Steiner Habicht, CZ Jena Deltritem Q1, турист 3
Kson80/800 AcuterED 90/900 SW MAK 127 SC 9,25
SW AZ4 , SW AZ-EQ 6
Planeten Cam : Point Grey Firefly MV Mono, Point Grey Blackfly1.4 MP Color, FLIR Blackfly S USB3 Sony IMX265 Mono, ZWO ASI 120 MC

Benutzeravatar
Welser2011
Austronom
Beiträge: 429
Registriert: 16.09.2011, 22:58
Wohnort: 4600

Re: Plattenfund Jupiter 2016-04-02 Sc9,25

Beitrag von Welser2011 » 15.10.2016, 22:08

Obwohl das Seeing nicht optimal war, konntest du dennoch gute aufnahmen machen. Das Ergebnis ist nicht schlecht !


CS

Nedim
Man kann es so oder so machen. Ich bin für so.

Benutzeravatar
doppeljot
Austronom
Beiträge: 830
Registriert: 09.12.2012, 04:33
Wohnort: 3100
Kontaktdaten:

Re: Plattenfund Jupiter 2016-04-02 Sc9,25

Beitrag von doppeljot » 19.10.2016, 20:41

Hmm , langsam geht mir ein Licht auf wie dieses WinJupos Programm zu benützen ist.
Jupiter 2016-04-02- Time 23:36 St Pölten Austria .
Sc 9,25, f < 20 , ADC Pierro Astro, PG Blackfly Sony CMOS IMX 104 MC ,
fps 60, 12 000 frames
Debayering VNG( Variable Number of Gradients ) , Derotation mit Winjupos , AS!"2 , 8000 frames ,

Am Nordpol wird deutlich das die Auflösung sichtbar besser geworden ist - bei gleichen Rohdaten ! Ich bin gespannt was man herausbekommt wenn man Daten aus zb 9 Min verwendet.
Aber ohne schnelle Rechner würde ich da beim Testen alt werden - Das rendern von nur 3 min dauert schon auf einer Workstation mit 2 Xeon Hexacore CPUs einen Zeit.

Zum Testen hab ich ja Videos genug- nur leider nicht genug Zeit.

Lg Bobby

Bild
Steiner Habicht, CZ Jena Deltritem Q1, турист 3
Kson80/800 AcuterED 90/900 SW MAK 127 SC 9,25
SW AZ4 , SW AZ-EQ 6
Planeten Cam : Point Grey Firefly MV Mono, Point Grey Blackfly1.4 MP Color, FLIR Blackfly S USB3 Sony IMX265 Mono, ZWO ASI 120 MC

Benutzeravatar
doppeljot
Austronom
Beiträge: 830
Registriert: 09.12.2012, 04:33
Wohnort: 3100
Kontaktdaten:

Re: Plattenfund Jupiter GRF

Beitrag von doppeljot » 29.10.2016, 02:44

Im Zuge des winjupos Einarbeitungsversuchs ( Das Programm verweigert mir tw die "Gefolgschaft" :wink: ) ist mir aufgefallen, daß ich dieses Bild, mit dem GRF fast zentral, anscheinend nur in einer FB Planetengruppe gepostet habe .
Auch hier zeigt sich das feinere bez kontaktschwache Details mit Winjupos besser hervortreten .
LG Bobby

Jupiter 2016-04-02 CET 22:27 St Pölten Austria
Sc 9,25 , Point Grey Blackfly MC( Sony IMX104) , ADC Pierro Astro ,
Fps 60, 2 Min 46 sek , Winjupos , AS!2 ,
hazy, mediocre seeing conditions .

Bild
Steiner Habicht, CZ Jena Deltritem Q1, турист 3
Kson80/800 AcuterED 90/900 SW MAK 127 SC 9,25
SW AZ4 , SW AZ-EQ 6
Planeten Cam : Point Grey Firefly MV Mono, Point Grey Blackfly1.4 MP Color, FLIR Blackfly S USB3 Sony IMX265 Mono, ZWO ASI 120 MC

Benutzeravatar
HHV
Austronom
Beiträge: 4994
Registriert: 27.04.2013, 11:15

Re: Plattenfund Jupiter 2016-04-02 Sc9,25

Beitrag von HHV » 29.10.2016, 06:42

Guten Morgen Bobby!

Das letzte Bild ist wahrlich eine Perle.

LG,
Michael S.

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4389
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Plattenfund Jupiter 2016-04-02 Sc9,25

Beitrag von TONI_B » 29.10.2016, 07:38

Dieses letzte Bild ist wirklich ein gefundener Schatz!

Eines der besten Bilder, die ich je mit Öffnungen kleiner als 10" gesehen habe.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
doppeljot
Austronom
Beiträge: 830
Registriert: 09.12.2012, 04:33
Wohnort: 3100
Kontaktdaten:

Re: Plattenfund Jupiter 2016-04-02 Sc9,25

Beitrag von doppeljot » 20.11.2016, 19:52

Im Moment ist über St Pölten der Himme immer l zu , Mehr als mich mit alten Daten zu spielen bleibt mir dann nicht :-( Aber da ich viele Videos bis jetzt gar nicht bearbeitet habe ist genug Material zum aufarbeiten und Testen
Also einzelne Videos zu de rotieren geht schon ganz gut- aber dann diese Summenbilder , also Summenbilder einzelnen videostreams zb aus 15 min zu derotiern macht mir noch immer Probleme- warum da so ist hab ich noch nicht verstanden .
In diesen Bild sieht man bereits das die Struktur im STB wirklich ein "spot with ring "ist - So deutlich geht das "klassisch" nicht kommt mir vor
.Auf jeden Fall muss ich weiter üben und probieren .
Jupiter Capture 2016_04_03 Time 00_08_08 St Pölten Austria SC 9,25, f 30,
ADC Pierro Astro, ASI MC 120 MC, fps 46 , Min 3,06 derot , debayer VNG, AS!2 , 5500 frames


LG Bobby
Bild
Steiner Habicht, CZ Jena Deltritem Q1, турист 3
Kson80/800 AcuterED 90/900 SW MAK 127 SC 9,25
SW AZ4 , SW AZ-EQ 6
Planeten Cam : Point Grey Firefly MV Mono, Point Grey Blackfly1.4 MP Color, FLIR Blackfly S USB3 Sony IMX265 Mono, ZWO ASI 120 MC

Antworten