Mond Hyginus Rille

Planeten-Sonne-Mond Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
RiedlRud
Austronom
Beiträge: 858
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Mond Hyginus Rille

Beitrag von RiedlRud » 23.08.2018, 10:36

Hallo liebe Astrokollegen!
Habe an dem letzten Wochenende ein paar Fotos vom Mond versucht. Habe auf Grund der niedrigen Stellung nicht wirklich mit guten Erfolgen gerechtnet, aber es ging besser als gedacht.
Jetzt ist das erste Foto fertig. Hyginus mit C11 im Primärfokus. 1 Minute Video mit IR Filter.

Bild

Viel Spass beim Anschauen, Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4372
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Mond Hyginus Rille

Beitrag von TONI_B » 23.08.2018, 12:16

Hallo Rudi,
für die geringe Deklination ein super Ergebnis!

Obwohl es mir etwas zu viel geschärft ist (man sieht einige Doppelkonturen).
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 858
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Mond Hyginus Rille

Beitrag von RiedlRud » 23.08.2018, 23:00

Hallo Toni!
Danke für das Feedback. Mit dem Schärfen hast du recht. Ich habe versucht das Bild so weit als möglich scharf zu bekommen, ohne die Doppelkonturen zu stark werden zu lassen. Ganz ohne gings nicht. Habe noch 3 Bilder, aber da muß ich mich noch weiterspielen.
War aber selber überrascht, dass der Mond ganz brauchbar geworden ist. LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Antworten