Q&D Jupiter, Ganimed und Io 2019-06-05

Planeten-Sonne-Mond Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
doppeljot
Austronom
Beiträge: 830
Registriert: 09.12.2012, 04:33
Wohnort: 3100
Kontaktdaten:

Q&D Jupiter, Ganimed und Io 2019-06-05

Beitrag von doppeljot » 05.06.2019, 16:35

Gestern könhte ich nach langer Zeit wieder auf die Jagt gehen .
Nur test halber Q&D von heute Nacht . Jupiter mit Ganimed und Io St Pölten Austria 2019-06-05 , Lokal Time 01:26,
SC 9,25 , FL 7050mm , ADC Pierro Astro , Point grey Blackfly MC , fps 51, 6200 frames
Seeing war tw nicht soo schlecht. Es kam mir zumindest phasenweise besser vor als bei dieser Sequenz
Mal sehen ob da in den 3 Stunden Videomaterial nicht besseres möglich ist .
LG Bobby

Bild
Steiner Habicht, CZ Jena Deltritem Q1, турист 3
Kson80/800 AcuterED 90/900 SW MAK 127 SC 9,25
SW AZ4 , SW AZ-EQ 6
Planeten Cam : Point Grey Firefly MV Mono, Point Grey Blackfly1.4 MP Color, FLIR Blackfly S USB3 Sony IMX265 Mono, ZWO ASI 120 MC

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4392
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Q&D Jupiter, Ganimed und Io 2019-06-05

Beitrag von TONI_B » 07.06.2019, 07:01

Details auf den "Mondkugerln" - Wahnsinn!

Und das bei diesem tiefen Stand! Gratulation!
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Guntram
Beiträge: 2
Registriert: 02.08.2011, 15:48

Re: Q&D Jupiter, Ganimed und Io 2019-06-05

Beitrag von Guntram » 07.06.2019, 16:37

Hallo Bobby.

Ich kann mich dem Glückwunsch nur anschließen. Sehr saubere Arbeit! Hut ab!

LG,

Guntram

franks297
Beiträge: 18
Registriert: 19.01.2019, 14:31

Re: Q&D Jupiter, Ganimed und Io 2019-06-05

Beitrag von franks297 » 09.06.2019, 10:54

Hallo Bobby

Glückwunsch zu dieser Aufnahme. Die Details auf den Monden--- Super.

P.s. Werke auch in St.Pölten

Gruß Franz

Benutzeravatar
doppeljot
Austronom
Beiträge: 830
Registriert: 09.12.2012, 04:33
Wohnort: 3100
Kontaktdaten:

Re: Q&D Jupiter, Ganimed und Io 2019-06-05

Beitrag von doppeljot » 09.06.2019, 17:33

Danke für euer Lob. Wobei mich wundert das die Albedomerkmale so deutlich sind. Aber die sind echt. Sind deckungsgleich mit Aufnahmen anderer Fotografen zur selben Zeit. Mal sehen ob ich Jupiter selber an dem Tag nicht in besserer Qualität abbilden konnte . Die letzten Tage waren eher ein Krampf- Seeing maximal bei einer Auflösung von 4 Zoll. LG Bobby
Steiner Habicht, CZ Jena Deltritem Q1, турист 3
Kson80/800 AcuterED 90/900 SW MAK 127 SC 9,25
SW AZ4 , SW AZ-EQ 6
Planeten Cam : Point Grey Firefly MV Mono, Point Grey Blackfly1.4 MP Color, FLIR Blackfly S USB3 Sony IMX265 Mono, ZWO ASI 120 MC

Franz1
Austronom
Beiträge: 349
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: Q&D Jupiter, Ganimed und Io 2019-06-05

Beitrag von Franz1 » 10.06.2019, 17:16

Hallo Bobby,

ganz starkes Kino mit Jupiter und Monden.
Jetzt wird es aber auch für mich endlich Zeit, den 15"-Newton von Deep-Sky (letzte Aufnahme M104 in diesem Forum) auf Planeten umzurüsten.
Dann kann die Jagd beginnen, nicht nur die auf Jupiter und Saturn, sondern in erster Linie die auf gute Bedingungen bei diesem tiefen Stand.

Nochmals: Hut ab!

lg
Franz

Antworten