Konstellationenund Ephemeriden bis 2025

Planeten-Sonne-Mond Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Karl-Heinz Bücke
Austronom
Beiträge: 185
Registriert: 07.02.2009, 19:07
Wohnort: Radebeul
Kontaktdaten:

Konstellationenund Ephemeriden bis 2025

Beitrag von Karl-Heinz Bücke » 20.09.2019, 19:38

Hallo Sternfreunde,

in meiner Homepage sind besondere Erscheinungen, Konstellationen und Ephemeriden von Sonne, Mond und Planeten für das laufende und der kommenden Jahre bereitgestellt (teilweise noch in Bearbeitung):

Astronomie für Sternfreunde

Wozu diese Ephemeriden? Was kann man damit machen? Sicherlich werden sich einige an den Kalender für Sternfreunde erinnern. Er hatte ausführliche Ephemeriden mit wenigen Grafiken. Bei anderen Kalendern stehen Ephemriden an zweiter Stelle. Grafiken sind anschaulich, doch Tabellen mit Zahlen sind unerlässlich für die Planung von Beobachtungen und deren Auswertung. Wenn man sich mit diesen Ephemeriden vertraut macht und die Zusammenhänge verständlich werden, möchte man nicht mehr darauf verzichten.

Auf- und Untergänge, Dämmerungszeiten sowie Meridiandurchgänge sind nur für die Sonne vorgesehen. Hier erfolgt nach Eingabe des Monats und der geografischen Koordinaten des Beobachtungsortes die Ausgabe in einer monatlichen Tabelle. In einigen Apps oder im Internet gibt es gute Quellen für Auf- und Untergänge von Mond und Planeten, sie fehlen hier.

Besondere Konstellationen, die am Sternhimmel auffällig sind, sind oft für die Beobachtung mit dem Teleskop nicht von Interesse. Deshalb wird man solche Ereignisse hier nur ausnahmsweise finden.

Meine Ephemeriden werden teilweise nach dem Vorbild des ehemaligen Ahnert, Kalender für Sternfreunde erstellt.

Die Ephemeriden-Tabellen werden mit Näherungsverfahren erstellt, sind nicht so ausführlich und genau im Vergleich zum ehemaligen Kalender für Sternfreunde, aber für die Bedürfnisse der Sternfreunde oft ausreichend.

Ausführlich sind die physischen Ephemeriden behandelt, die für teleskopische Beobachtungen benötigt werden.

Für Mars und Jupiter werden die Zentralmeridiane stündlich pro Monat als Tabelle aufgelistet und zeitnah für die betreffenden Jahre ergänzt.

Eine Beschreibung der Tabellen fehlt noch, bitte, falls vorhanden, im Kalender für Sternfreunde nachschauen. Ich versuche natürlich, Fragen zu beantworten.

Beste Grüße
Karl-Heinz
https://www.buecke-info.de/astrotips/index.htm

Antworten