1. Mondfoto der Wintersaison - Janssen

Planeten-Sonne-Mond Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1265
Registriert: 16.09.2016, 09:30

1. Mondfoto der Wintersaison - Janssen

Beitrag von RiedlRud » 19.01.2020, 03:25

Liebe Astrokollegen!
Bin mit dem Feintuning vom C11 fast fertig. Die Schmidtplatte hat noch einen minimalen Versatz, aber sonst geht es schon ganz gut. Habe am letzten Wochenende ein paar Probefotos vom Mond gemacht. Eines davon ist Janssen und Umgebung. Luftunruhe war durchschnittlich nur die Transparenz war schlecht, leichter Nebel und durchziehende Cirruswolken.
Bild
CS Rudi
Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF, Sharpstar 2032 Astrograph, SW120/900ED, SW80/600ED, Sharpstar 76mmEDPH, Lacerta 72/432 EQ8 pro, NEQ6 pro, Mgen2, Nikon D750a, Nikon D5100a,Zwo 290MC und 290MM, Star Adventurer

gangstertom
Austronom
Beiträge: 177
Registriert: 19.03.2016, 14:00

Re: 1. Mondfoto der Wintersaison - Janssen

Beitrag von gangstertom » 20.01.2020, 18:13

Hallo Rudi,

super Auflösung, gefällt mir.

Hab auch schon mit dem Gedanken gespielt mir eine ASI290mm zuzulegen, mal schauen.

Thomas

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4517
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: 1. Mondfoto der Wintersaison - Janssen

Beitrag von TONI_B » 20.01.2020, 19:29

Sehr gut!
Ich glaube, dein C11 hat eine wesentlich bessere Auflösung als mein RC12"... :o
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1265
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: 1. Mondfoto der Wintersaison - Janssen

Beitrag von RiedlRud » 20.01.2020, 23:51

Hallo Thomas,
Hallo Toni!
Zuerst einmal danke für das nette Feedback!
Ich verwende die ASI 290 mm im Primärfokus des C11 mit IR Filter. Ich drizzle (1,5) die Aufnahmen beim bearbeiten - scheinbar funktioniert die Kombi sehr gut. Ich verwende keine Brennweitenverlängerung (Barlow) für die Aufnahme.
@Toni - Also dein RC geht auch sehr gut. Ich kenne ein paar Mondfotos von dir, die ich noch nicht so gut zusammengebracht habe!
CS Rudi
Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF, Sharpstar 2032 Astrograph, SW120/900ED, SW80/600ED, Sharpstar 76mmEDPH, Lacerta 72/432 EQ8 pro, NEQ6 pro, Mgen2, Nikon D750a, Nikon D5100a,Zwo 290MC und 290MM, Star Adventurer

Karl-Heinz Bücke
Austronom
Beiträge: 218
Registriert: 07.02.2009, 19:07
Wohnort: Radebeul
Kontaktdaten:

Re: 1. Mondfoto der Wintersaison - Janssen

Beitrag von Karl-Heinz Bücke » 12.02.2020, 21:54

Hallo Rudi,

gratuliere, ein schönens Bild mit vielen Details, auch Rillen usw.

Grüße aus Radebeul
Karl-Heinz
www.buecke-info.de/astrotips/index.htm

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1265
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: 1. Mondfoto der Wintersaison - Janssen

Beitrag von RiedlRud » 14.02.2020, 11:42

Hallo Karl-Heinz!
Danke für die Rückmeldung. Freue mich das dir mein Bild gefällt. Auf deiner Homepage findet man wirklich viele nützliche Informationen!
LG Rudi
Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF, Sharpstar 2032 Astrograph, SW120/900ED, SW80/600ED, Sharpstar 76mmEDPH, Lacerta 72/432 EQ8 pro, NEQ6 pro, Mgen2, Nikon D750a, Nikon D5100a,Zwo 290MC und 290MM, Star Adventurer

Antworten