Erstes Video vom MGEN-3! :-)

Produktneuheiten, Entwicklungen - gerne auch auf English
Antworten
Benutzeravatar
DagobertW
Austronom
Beiträge: 291
Registriert: 27.05.2011, 13:11
Wohnort: 1220 Wien

Erstes Video vom MGEN-3! :-)

Beitrag von DagobertW » 25.11.2019, 11:21

Sieht ziemlich einfach und richtig gut aus! :-)

https://www.youtube.com/watch?v=HGG0b1MctP8

Clear Skies,
Marcus

thohem
Austronom
Beiträge: 114
Registriert: 11.01.2014, 18:49

Re: Erstes Video vom MGEN-3! :-)

Beitrag von thohem » 25.11.2019, 19:18

Wow das sieht ja wirklich seeeeeeeeeehr cool aus. Und wie ich lacerta kenne, wird es auch genau so funktionieren :)

Benutzeravatar
sternfeld
Austronom
Beiträge: 119
Registriert: 21.06.2012, 02:41
Wohnort: 1220 Wien

Re: Erstes Video vom MGEN-3! :-)

Beitrag von sternfeld » 26.11.2019, 06:30

...aber schon auch ein bisschen gemein, so knapp vor Weihnachten, mit dem ganzen Weihnachtsgeld noch in der Tasche, wie soll man da nein sagen können, hmm? :D

Benutzeravatar
DagobertW
Austronom
Beiträge: 291
Registriert: 27.05.2011, 13:11
Wohnort: 1220 Wien

Re: Erstes Video vom MGEN-3! :-)

Beitrag von DagobertW » 26.11.2019, 14:42

sternfeld hat geschrieben:
26.11.2019, 06:30
...aber schon auch ein bisschen gemein, so knapp vor Weihnachten, mit dem ganzen Weihnachtsgeld noch in der Tasche, wie soll man da nein sagen können, hmm? :D
its a trap...
Bild

Benutzeravatar
sternfeld
Austronom
Beiträge: 119
Registriert: 21.06.2012, 02:41
Wohnort: 1220 Wien

Re: Erstes Video vom MGEN-3! :-)

Beitrag von sternfeld » 26.11.2019, 15:41

Verd...., :roll: jetzt bleibt wieder kein Geld für mein Spotz‘l übrig! Ich sag’s ihr noch nicht...

thohem
Austronom
Beiträge: 114
Registriert: 11.01.2014, 18:49

Re: Erstes Video vom MGEN-3! :-)

Beitrag von thohem » 26.11.2019, 20:52

Hab mit michael telefoniert heute, in 2 Wochen meld ich mich nochmal bei ihm und dann könnt ich ihn evtl schon haben....mein schaaaaaaatz.... xD

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5708
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Erstes Video vom MGEN-3! :-)

Beitrag von tommy_nawratil » 28.11.2019, 23:24

grüss euch,

ich hatte dann mal einen klaren Moment :P
und konnte noch ein Video am Teleskop machen - die Andromeda war im Feld des 120mm Suchers:
MGEN3 realsky Video

Das one push Feature spart viel Knopf Gedrücke, und nach meinen ersten Tests bringt das Multistar Guiding
messbar kleinere Sterne. Ich hatte drei Sucher am Teleskop, und MGEN3 MGEN2 und ASIair abwechselnd
guiden lassen. MGEN3 durfte immer mitmessen (der Multistar wird deutlich weniger vom Seeing beeinflusst)
und wenn er guidete, waren die rms Werte immer an kleinsten. Die FWHM Werte in den dabei entstandenen Aufnahmen
waren beim MGEN3 auch durchwegs kleiner - ca. 10-20% - aber es braucht mehr Messungen in mehr Nächten
für ein komplett signifikantes Ergebnis.

Im Moment wird die erste Firmware Version fertiggestellt, und bis jetzt fügt sich alles zusammen wie geölt.
Daumen drücken, dass alles glatt geht!

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5708
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Erstes Video vom MGEN-3! :-)

Beitrag von tommy_nawratil » 05.12.2019, 01:19

hallo,

ich hab mal die Poleinstellung mit MGEN3 mitgefilmt:

MGEN3 Poleinstellung

Schön ist dass die Werte sich dank Multistern recht schnell einpendeln. Eine grafische Darstellung wie weit man den Stern bewegen muss wird die Sache vereinfachen. Ich habe bei weiten Distanzen immer aufs liveview zurückgeschaltet, und da man sich ausrechnen kann welchen Winkel das liveview Fenster am Himmel einnimmmt (beim MGEN3 und 120mm Leitrohr 135x103 arcmin) kann man auch schätzen wie weit man kurbeln muss. Der MGEN3 wird bald die Möglichkeit haben, es auch grafisch zu zeigen und das wird die genaue Einstellung natürlich vereinfachen.

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Antworten