Camera Field Rotator

Produktneuheiten, Entwicklungen - gerne auch auf English
Antworten
Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 1010
Registriert: 15.11.2013, 16:31
Kontaktdaten:

Camera Field Rotator

Beitrag von AstroVis » 06.10.2016, 13:51

Hallo zusammen,

kennt jemand einen Anbieter eines per ASCOM motorisch betriebenen Kamerarotators (ohne Focuser wie z.B. die von Optec, Reginato oder Integra) möglichst mit beidseitigen M68 Anschluss und einem Lichtweg von max. 35mm ?

Da eigentlich jeder OAZ heute ohne Zusatz-Lichtweg mit mot. Focuser ausgestattet werden kann, benötigt man nur einen Rotator, wenn man seit Setup komplett motorisch ausstatten möchte. Mit einer schmaleren Einheit ohne überflüssigen Focuser reicht dann auch der Backfokus.

LG Horst
CS Horst

Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 1010
Registriert: 15.11.2013, 16:31
Kontaktdaten:

Re: Camera Field Rotator

Beitrag von AstroVis » 07.10.2016, 12:10

Hallo nochmal,

ok, dachte ich mir schon, dass es so etwas nicht gibt. Dann halt weiter manuell.
Mein Schwalbenschwanz Rotationsadapter kollidiert etwas mit meinem OAG, so dass ich die Guiding-Kamera nicht stabil befestigen kann. Eine Alternative wäre die M68 Baader Schnellkupplung mit 360° Rotation.
Falls jemand so ein Teil unbenutzt herumliegen hat wäre ich interessiert.

Gruß Horst
CS Horst

Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 1010
Registriert: 15.11.2013, 16:31
Kontaktdaten:

Re: Camera Field Rotator

Beitrag von AstroVis » 08.10.2016, 07:44

Danke erlefigt
CS Horst

Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 1010
Registriert: 15.11.2013, 16:31
Kontaktdaten:

Re: Camera Field Rotator

Beitrag von AstroVis » 12.10.2016, 15:33

passt perfekt, ist sehr stabil

Bild

Gruß Horst
CS Horst

Antworten