Verbesserte Astrel 8300 kommt ....

Produktneuheiten, Entwicklungen - gerne auch auf English
Antworten
pwsasus
Beiträge: 29
Registriert: 22.08.2016, 06:38
Wohnort: 1100 Wien

Verbesserte Astrel 8300 kommt ....

Beitrag von pwsasus » 07.10.2016, 14:20

Hallo,
hatte vor einigen Tagen Kontakt zu Andrea Ricciardi aufgenommen, nachdem mir seitens eines großen deutschen Händlers Änderungen an der Astrel 8300 (verbessertes Modell) angedeutet wurden.
Andrea schrieb, dass eine verbesserte Version der Astrel in ca 6 Wochen verfügbar sein wird. Was wird sich ändern :
WiFi nun eingebaut (also kein extra Dongle mehr), größerer 'high resolution' screen, leistungsfähigerer Prozessor und die Möglichkeit, die bisher kamerainterne SD Karte für den User selbst austauschbar zu machen.
Weiters erwähnte Andrea, dass es irgendwie die Möglichkeit geben soll, das bestehende Modell 'upgraden' zu können, sodass Besitzer der 'alten' Version ebenfalls in den Genuss der neuen Features kommen. Wie das genau gehen soll, kam aus dem mail nicht heraus. Habe ihn um nähere Infos ersucht. Bin gespannt was er antwortet.
Aber für manche von euch vielleicht die spannendste Frage : ändert sich was am Chip ????
OT Andrea : "The CCD-related part will stay unchanged, so that users of the old camera version could upgrade it without having to buy a new one"

Wie auch immer. Ich habe mich entschlossen, das 'alte' Modell zu ordern, welches morgen eintreffen soll und freue mich schon darauf wie ein Schneekönig :-))))

cs und lg
Paul
"Mache die Dinge so einfach wie möglich, aber nicht einfacher"

Takahashi FSQ85, Avalon M-Zero, Canon 6D, Canon 5D Mark iv, Astrel 8300 mono, MGEN, Canon EF200/2.8, Canon EF24-70/2.8, Sigma ART 35mm/1.4

Benutzeravatar
HHV
Austronom
Beiträge: 4994
Registriert: 27.04.2013, 11:15

Re: Verbesserte Astrel 8300 kommt ....

Beitrag von HHV » 07.10.2016, 15:37

Servus!

Danke für die Info, ist aber leider abermals nicht jene, die ich mir gewünscht hätte. Es bleibt also beim 10 Jahre alten Sensor, ich hätte mir gewünscht es würde wenigstens der 3,4 Jahre alte 16MP Sensor werden,
der ja jüngst recht gut in Form der ZWO ASI ankommt. Sehr schade...

LG,
Michael S.

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4367
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Verbesserte Astrel 8300 kommt ....

Beitrag von TONI_B » 07.10.2016, 17:10

Ja, meine Rede: wann kommt endlich so eine Lösung mit einem Chip wie sie zB. in der SONY A7s verbaut sind?
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

klausbaerbel
Austronom
Beiträge: 2414
Registriert: 25.02.2012, 13:46

Re: Verbesserte Astrel 8300 kommt ....

Beitrag von klausbaerbel » 07.10.2016, 17:54

Hallo Paul,

Vielen Dank für die Information.

Die kommt gerade rechtzeitig.

Liebe Grüße
Heiko

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5628
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Verbesserte Astrel 8300 kommt ....

Beitrag von tommy_nawratil » 07.10.2016, 18:56

hallo,

Sony rückt leider keine SW CMOS Chips raus, rentiert denen offenbar nicht.
Kauft einer doch mal 10.000 Stück, dann wirds schon was :evil:

Ich komme gut mit meiner "alten" Astrel zurecht, die schnurrt brav.
Prozessorupgrade hat er mir zum Beta Test angeboten, aber noch nix Konkretes.
Wenn Paul es macht kommt es mir nicht ungelegen :P

Gratuliere zu deiner Astrel, viel Freude damit! 8)

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Antworten