Welches Sternkartenprogramm?

Produktneuheiten, Entwicklungen - gerne auch auf English
Antworten
Benutzeravatar
ilkr
Austronom
Beiträge: 442
Registriert: 03.01.2008, 00:38
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Welches Sternkartenprogramm?

Beitrag von ilkr » 12.10.2019, 22:13

Hallo Leute,

ich habe sonst keine andere Kategorie für meine Anfrage gefunden, ich hoffe das passt hier. Ich habe als Sternkartenprogramm jetzt seit vielen Jahren Guide in Verwendung, das auf das Minor Planet Center für Updates zugreift. Das MPC liefert aber offensichtlich seit Anfang des Jahres keine Aktualisierungen mehr und Guide selbst wird auch seit ein paar Jahren nicht mehr geserviced...

Welche Pakete sind derzeit empfehlenswert und über welche Quellen werden die Ephemeriden aktualisiert?

Liebe Grüße
Reinhard

PS: Gesucht habe ich in den Forumsarchiven schon, bin aber nur auf ganz alte Einträge gestoßen.

Benutzeravatar
iamsiggi
Austronom
Beiträge: 666
Registriert: 02.12.2014, 22:46
Wohnort: Wien / Engabrunn
Kontaktdaten:

Re: Welches Sternkartenprogramm?

Beitrag von iamsiggi » 13.10.2019, 20:41

Ich verwende am meisten Stellarium. Da kann man das im Sonnensystemeditor herunterladen.

Auch für Planung für das Feld am Sensor nehme ich es gerne, denn man kann seine Linsesn und Sensoren etc hinterlegen.

Siegfried
--
"Man sieht nur das, was man weiß" (J.W.Goethe)
AustrianAviationArt.org/cms/Astronomie
Facebook: Astrogarten Engabrunn & Oly-Astrofotografie
-
"NoN" 200/800 + APO73/432,AZ-EQ6, MGen, Olympus E-M1.II, E-PL6(mod), E-PL7, E-M10-II, Samyang 135/2, mFT75/1.8, mFT12/2

Antworten