80/400 f5 Triplett Apo mit FPL-53

Produktneuheiten, Entwicklungen - gerne auch auf English
Antworten
Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5645
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

80/400 f5 Triplett Apo mit FPL-53

Beitrag von tommy_nawratil » 25.09.2013, 01:01

hallo,

*Welturaufführung* :mrgreen:

soeben sind die ersten Exemplare des 80/400 Skywatcher Esprit Triplett Apos eingetroffen.
Unser Designer Gyulai Pal hat die Optik gerechnet, und nun ist er endlich gelandet.
Es ist mit f/5 eines der schnellsten sehr farbreinen Tripletts die es überhaupt gibt:

Bild

Der 2,7" Auszug ist sehr stabil, Flattener und Kamera können voll verschraubt werden.
Die kleine Schiene ist gut im Schwerpunkt angebracht, nicht hecklastig mit Kamera.
Die ersten Tests der Optik sehen sehr gut aus, hier schon mal ein Rohbild mit der Canon:

http://www.teleskop-austria.at/bild/rap ... 0-sw-1.jpg

weitere Berichte und Bilder dazu, und zum grösseren Bruder 100/550 der ebenfalls angekommen ist, werden folgen!

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

chewbaccaa
Beiträge: 44
Registriert: 17.05.2010, 15:12
Wohnort: Wagna

Re: 80/400 f5 Triplett Apo mit FPL-53

Beitrag von chewbaccaa » 25.09.2013, 06:33

Also ich habe mir gestern das Gerät bei euch angeschaut, es ist sehr leicht, sehr gut verarbeitet und kommt sicher auf meinen Wunschzettel. :D :D :D

Benutzeravatar
BernhardH
Austronom
Beiträge: 1391
Registriert: 10.05.2010, 10:45
Wohnort: Wien, 18
Kontaktdaten:

Re: 80/400 f5 Triplett Apo mit FPL-53

Beitrag von BernhardH » 25.09.2013, 09:53

Hallo tommy,

also der 80er sieht echt gut aus und könnte sich gut verkaufen glaub ich. Wenn ich nicht schon einen F/5 Apo mit ähnlicher Brennweite hätte, würde ich sofort bestellen^^.

cs B
Newton 355/1600 + APM 107/700
Moravian 11k + QHY9m
Fornax 102, Fornax 10
http://www.sternenbann.at

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5645
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: 80/400 f5 Triplett Apo mit FPL-53

Beitrag von tommy_nawratil » 27.09.2013, 17:00

hallo,

die ersten Tests sehen vielversprechend aus, ich habe dazu eine neue Seite im blog eröffnet
wo die Ergebnisse publiziert werden:
http://interferometrie.blogspot.co.at/2 ... 00550.html

Natürlich ist die erste Frage der Fotografen, wie das mit einem weiteren Reducer aussieht,
und ich habe grad einen Adapter gefunden um den Riccardi 0,75x im 100/550 zu versenken.
Schaun wir mal!

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5645
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: 80/400 f5 Triplett Apo mit FPL-53

Beitrag von tommy_nawratil » 28.09.2013, 20:55

hallo,

erste Bilder mit Esprit 80 gibts bei Michael Jäger, Komet ISON:
http://cometpieces-at.webnode.at/#a2012 ... webdet-jpg

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Antworten