Frage an die PI Profis

Der beste Weg um neue Verarbeitungstechniken zu lernen und miteinander teilen
Antworten
mdo
Beiträge: 81
Registriert: 26.09.2012, 21:21

Frage an die PI Profis

Beitrag von mdo »

Hallo,
ich nutze seit vielen Jahren PI, habe auch bereits mehrere Workshops mitgemacht und sage mal so locker ich habe schon gewisse Grundkenntnisse.

Folgendes Problem.
Beim Summieren mit dem "Weighted Batch Preprocessing Script", werden seit neuestem keine Blaukanäle mehr summiert.

Was mache ich:

Alle Lights , Flat, Dark und Bias in den "Topf" und rauskommen nur mehr Rot, Lumi und Grün.
Die Blauen werden Kalibriert (die Files sind im Verzeichnis und schauen auch normal aus) aber beim registrieren kommt eine Fehlermeldung dass keine passenden Sterne gefunden werden, es gibt auch keine registrierten Bilder im Verzeichnis.

Das Problem habe ich, seit ich Bilder mit der QHY 286M mache, ich denke aber nicht das es an der Cam liegt sondern an irgendwelchen Einstellungen die ich (hoffentlich noch) nicht kenne.

Einige Bilder haben ja auch schon funktioniert mit der QHY, habe zwar erst ein Schmalband aufgenommen, aber das war auch problemlos.

Bei den Bildern mit der G4 habe ich das Problem bisher noch nie gehabt.

Hat jemand anderes auch dieses Problem ?
Hat jemand einen Tipp für mich ?

Danke schon mal vorab

CS
Martin
Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 448
Registriert: 24.08.2013, 17:32
Wohnort: Gloggnitz

Re: Frage an die PI Profis

Beitrag von Niko »

Hallo Martin,

Hab in der letzten Woche saumässig viele Lights von meiner QHY 268m im WBPP gestackt, aber keine Probleme mit den Blauen gehabt.
Das einzige, was mir mal aufgefallen ist, dass es mir die Lum Flats nicht korrigiert hat.
Kannst du bitte mal einen screenshot von der calibrated und post process Reiterkarte mal einstellen?
Von deinem Stack der die blauen Lights nicht nimmt.
Und bitte mal einen Screenshot von der Lights Reiterkarte auch.
Wegen der Sternerkennung vergleiche mal im PI die Blauen und Roten Lights mit dem Process Statistics.
Da kannst du sehen, ob da was mit den Werten aus der Reihe fällt.
Ansonsten probier mal manuell die blauen zu stacken. Nachdem sie eh Kalibriert sind, musst du nur noch mit Star alignment alle registrieren. (wenn er hier auch keine Sterne findet- spiel dich mit der RANSAC toleranz) und dann nur noch mit der Image Integration zusammenrechnen.

Mir ist auch schon mal passiert das es die Darks mit Gain 0 und 60 zusammengerechnet hat- das Ergebnis war ein grausiges Masterlight.
Schuld daran war glaub ich nur die Benennung der einzelnen Darks.

CS Niko
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000, William Optics RedCat 51, Sigma Art 50mm, SW AZ EQ6EQM35, iOptron CEM26, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da, EOS 6D mod, Canon EOS Ra, QHY 268M
mdo
Beiträge: 81
Registriert: 26.09.2012, 21:21

Re: Frage an die PI Profis

Beitrag von mdo »

Hallo Niko,

bin aktuell Zeit massig nicht so flexibel. Konnte aber heute mal das händische Stacken machen, das geht ohne weitere Probleme. Der Rest am Wochenende.

CS
Martin
Antworten