2x Entrauschung Tricks im PS

Der beste Weg um neue Verarbeitungstechniken zu lernen und miteinander teilen
Antworten
Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5578
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

2x Entrauschung Tricks im PS

Beitrag von tommy_nawratil » 13.05.2016, 20:12

hallo,

ein lieber Kunde hat mich gebeten ein paar PS Entrauschungs Mittelchen zu verraten,
das kopier ich gleich mal hierher. Ist ja kein Geheimnis.
Vielleicht schreibt ja noch jemand was dazu :mrgreen:

Das starke Farbrauschen
in den Ausläufern der Gx bekommst du so in den Griff mit PS Bordmittelchen:
- Bild duplizieren, Fülloption auf Farbe stellen
- dann Filter/Rauschred/Staub&Kratzer 3px Schwellenwert auch 3

Dein Bild wird stark weichgezeichnet, aber das wirkt sich nur auf die Farben aus.
Du musst die Maske schwarz machen und mit einem weißen Pinsel die betroffenen Gebiete demaskieren.
Aufpassen, schwache Sterne und blaue Sternknoten werden auch entfärbt, die mußt du aussparen.
Die Farbe kann auch in die Sterne eingesaugt werden.

Experimentiere auch mit Rauschen reduzieren/Farbrauschen reduzieren, auf dieselbe Weise.
Aber das verändert auch den Farbton.


Grobes Hintergrundrauschen:
Halte ich im Zaum mit zwei Methoden:

- dunklere Gebiete mit einer Kurve etwas anheben. Die blend if Regler im Kästchen Ebenenstil helfen beim gezielten Einblenden.
Nur eine ganz kleine Anhebung machen, sonst wirkt es schnell glattgebügelt.

- feines Rauschen hinzufügen und damit die dunkleren Gebiete ausfüllen.
Bild duplizieren, Ebene auf aufhellen stellen
Filter/Rauschfilter/Rauschen hinzufügen, auf 7% monochrom gleichmässig stellen.
Ebenenstil aufmachen, den unteren blend if Regler hernehmen und das weiße Dreieick per Alt Taste splitten.
Dann den Einblendbereich Helligkeit 8 bis 16 auswählen (je nach Bild!). Bild aus 800% zoomen damit du genau siehst was passiert.
Es sollen nur die ganz dunklen Löcher bissl angefüllt werden.
Dann Transparenz runter auf 50% oder so, es ist eine sehr starke Wirkung
die schlecht aussieht wenn zu viel.

Das geht natürlich nur, wenn der Hintergrund sehr gleiche Helligkeit hat und ganz flach ist.
Also brav vorarbeiten und flach machen.

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
Ephemeris
Austronom
Beiträge: 1020
Registriert: 05.04.2013, 16:54
Wohnort: Wernberg
Kontaktdaten:

Re: 2x Entrauschung Tricks im PS

Beitrag von Ephemeris » 13.05.2016, 21:20

Servus Tommy,
Irgendwann werde ich auch wieder etwas DeepSky machen. Und als Photoshopper habe ich mir diesen Tipp schon kopiert und in meinem Tutorial Ordner gespeichert. Danke :D
klare Nächte wünscht euch
Hans

i'm here not for business but for pleasure

https://www.facebook.com/treeobservatory
http://www.krobath-koechl.at
http://www.pacheiner.at

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3291
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: 2x Entrauschung Tricks im PS

Beitrag von Josef » 14.05.2016, 09:57

Danke für den Tipp Tommy!

Antworten