M101

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4492
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

M101

Beitrag von TONI_B » 23.05.2020, 12:34

Letzte Woche hatte ich noch vier halbwegs klare Nächte (SQM=19,5-20,0) und so sind fast 15 Stunden Belichtungszeit an M101 zusammen gekommen.

Bild

Ich habe versucht eure Anregungen bezüglich der EBV umzusetzen und bin eigentlich ganz zufrieden.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3477
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: M101

Beitrag von Josef » 23.05.2020, 18:05

Hallo Toni!

Super aufgelöst!
Die Belichtungszeit hat sich da voll ausgezahlt!

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4492
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: M101

Beitrag von TONI_B » 25.05.2020, 08:45

Josef, Danke!
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Franz1
Austronom
Beiträge: 444
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: M101

Beitrag von Franz1 » 25.05.2020, 13:48

Hallo Toni,

sehr sehenswerte M101, auch von den Farben.
Gefällt mir!

Franz

Antworten