NGC 5907

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Roman1977
Austronom
Beiträge: 1813
Registriert: 29.02.2012, 22:06
Kontaktdaten:

NGC 5907

Beitrag von Roman1977 » 09.05.2015, 19:24

Hallo wieder mal :D

Es gibt mal wieder ein kleines Bildchen von mir,
so ne Art vor ab Version.

Hab mich mal an dem versucht was ich schon habe.
Nämlich an meine 73 x 15 Minuten.
Die Gezeitenströme sind trotz der
Belichtungszeit nur Ansatzweise sichtbar.
Um den Rest Sichtbar zu machen muss ich wohl
auf 20 Minuten Belichtungszeit erhöhen
und noch dazu auf die Ebenwaldhöhe ausweichen
sonst wird das glaub ich nichts mehr.


NGC 5907 (Splinter Galaxy)

Sternbild: Drache

Datum: 19.+ 22.+ 24.April 2015
Location: Rainfeld (Lower Austria)

Belichtungszeit:
73 x 15 Min. / ISO 400
( Flats / Bias )
Gesamt 18,2 Std.

Kamera : Canon EOS 60Da
KomaKorr.: f/4 KomaKorrektor by Pal Gyulai
Teleskop : SkyWatcher Newton 200 / 800
Montierung : NEQ 6 Pro
Guiding : Lacerta MGEN

EBV: PixInsight & Photoshop


Hier geht's zur Großansicht:
http://cdn.astrobin.com/images/thumbs/e ... ermark.jpg


Bild
LG & CS
Roman

********************************
https://www.sternfanatiker.com

Bild

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5666
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: NGC 5907

Beitrag von tommy_nawratil » 09.05.2015, 20:03

hallo Roman,

wui, da hast du schon ganz schön tief am Himmel gekratzt finde ich 8)
dieser Gezeitenkringel ist ein Hauch von einem Hauch, und man sieht ihn schon gut bei dir
wirklich, super Tiefe deine Aufnahme, und schöne Details in der Galaxie.
Gratuliere, tolle Arbeit!

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
martinhelm
Austronom
Beiträge: 1212
Registriert: 04.03.2009, 11:22
Wohnort: Weinviertel
Kontaktdaten:

Re: NGC 5907

Beitrag von martinhelm » 09.05.2015, 20:10

Hallo Roman
Sehr schön geworden!
Der Gezeitenstrom kommt schon recht gut heraus.
Zur Belichtungszeit:
Nur meine Meinung-es kommt mehr auf das seeing an!
Wenn es schlechter ist "verschmiert" es den "Gezeiten-Kringel".
LG
Martin

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3378
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: NGC 5907

Beitrag von Josef » 09.05.2015, 21:20

Hallo Roman!

Beeindruckende Aufnahme und wie Tommy schon geschrieben hat ist die Tiefe beachtlich!
Habe Deine Aufnahme kurz mal mit ALADIN gecheckt, da bin auf 23 mag gekommen!

War diese Galaxie: http://ned.ipac.caltech.edu/cgi-bin/nph ... &extend=no

Hut ab! :D

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4931
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: NGC 5907

Beitrag von markusblauensteiner » 09.05.2015, 21:35

Hallo Roman,

eine fantastische Aufnahme, beeindruckend tief! Dieser Schweif ist echt schwer!
Da hat Martin schon recht, das Seeing spielt auch eine sehr große Rolle bei solchen Projekten!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
ReiFu
Austronom
Beiträge: 3537
Registriert: 04.02.2008, 14:00
Wohnort: Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: NGC 5907

Beitrag von ReiFu » 09.05.2015, 21:43

Hallo Roman

Ist jetzt schon ein herausragendes Ergebnis!
clear sky wünscht

Reinhard

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5666
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: NGC 5907

Beitrag von tommy_nawratil » 10.05.2015, 00:46

hallo Martin,

das müsst aber schon ein Seeing von 15 Bogenminuten sein dass es den Kringel verschmiert,
der ist ja recht ausgedehnt! Aber ein dunkler Himmel oder Idas Filter, die helfen.

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
Sharif
Austronom
Beiträge: 127
Registriert: 20.05.2012, 18:51
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: NGC 5907

Beitrag von Sharif » 10.05.2015, 08:33

Kann mich den anderen nur anschließen, tolles Bild für meine Begriffe jetzt schon!

Benutzeravatar
Roman1977
Austronom
Beiträge: 1813
Registriert: 29.02.2012, 22:06
Kontaktdaten:

Re: NGC 5907

Beitrag von Roman1977 » 17.05.2015, 10:15

Hallo alle zusammen


Sorry für die verspätete Antwort.
Im Moment geht's grad ein wenig Rund bei mir.
Jetzt wirds endlich was mit dem Umzug und dann
hoffentlich auch was mit einer eigenen kleinen Gartensternwarte. :)
Freue mich schon riesieg darauf.


Danke für die vielen lieben netten Kommentare die ihr in der zwischenzeit hinterlassen habt.
Da freue ich mich sehr da freue ich mich sehr das euch diese Vorab version gefällt.
Konnte in der zwischenzeit wieder mal etwas nachlegen (14 x 20 Minuten /ISO 400).
Jetzt fehlen noch 63 x 20 Minuten dann hab ich geschafft.
LG & CS
Roman

********************************
https://www.sternfanatiker.com

Bild

Wasshuber
Austronom
Beiträge: 185
Registriert: 26.04.2015, 14:46

Re: NGC 5907

Beitrag von Wasshuber » 17.05.2015, 13:38

Hallo Roman,

Ich kann all die positiven Kommentare nur bestätigen. Super Ergebnis!

Servus,
Manfred
VC200L, Sky90, Atik383L+, QHY8, GPDX
www.astroimages.at
https://soundcloud.com/photonic-1

Antworten