Die berühmten 3 Nebel im Orion (+ Rosettennebel)

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
dreambaker
Austronom
Beiträge: 254
Registriert: 03.05.2015, 22:25
Wohnort: 3830 Waidhofen/Thaya

Die berühmten 3 Nebel im Orion (+ Rosettennebel)

Beitrag von dreambaker » 16.12.2015, 18:57

Hallo Leute!

Ich weiß, diese 3 Dinger hat jeder schon 1000 mal gesehn/fotografiert, aber da ich mir ein paar Nächte den Hintern abgefroren hab, poste ich jetzt mal unverschämt meine Interpretationen von M42, M78, NGC 2237 und dem Pferdekopf (den hab ich schon mal gepostet, aber hier nochmal zwecks Vollständigkeit...) Beim M42 hab ich das erste Mal mit Layer/Maskierung in Photoshop das Trapez-Zentrum eingefügt - habs aber relativ hell gelassen, da mir die Aufnahmen mit den extrem abgedunkelten Innenaufnahmen irgendwie nie ganz "real" vorkommen :wink:

Daten: Skywatcher Newton 200/1000, HEQ5 pro, Canon 60Da, Koma Korrektor, MGEN2 mit 9x50Sucher
Software: Deep Sky Stacker, Fitswork, Photoshop

M42 & Pferd & Rosette: 15x300s ISO 800 (+ einige kurzbelichtete)
M78: 16x150s ISO 1600 (was ich nicht mehr einstellen werde, da es zu sehr "grammelt"...)
+ Darks, Flats, Bias

LG, Bernhard

M42
Bild

M78
Bild


NGC 2237
Bild

IC 434, NGC 2024
Bild

Benutzeravatar
Harald25
Austronom
Beiträge: 548
Registriert: 27.09.2010, 00:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: Die berühmten 3 Nebel im Orion (+ Rosettennebel)

Beitrag von Harald25 » 16.12.2015, 19:52

Schöne Bilder! Ich finde alle diese Objekte immer wieder zum "Gern ansehen."
Egal wie oft ich M42 schon gesehen hab.

M78 ist auch sehr gut geworden. Den finde ich sowieso sehr interessant, zumal er der einzige Reflektionsnebel im Messier Katalog ist.
8" GSO RC
Volksapo Skywatcher 80/600
auf EQ6 Escap Motoren und Lager-upgrade
Kamera Alccd8L

****Machen Sie es so !!****

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Die berühmten 3 Nebel im Orion (+ Rosettennebel)

Beitrag von Rev.Antun » 16.12.2015, 20:27

kann nur zustimmen - sehr gut geworden!
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
Jedi2014
Austronom
Beiträge: 317
Registriert: 05.10.2015, 19:59
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Die berühmten 3 Nebel im Orion (+ Rosettennebel)

Beitrag von Jedi2014 » 17.12.2015, 17:05

Hallo Bernhard,

also ich kann nur sagen dass deine Bilder für die Kürze der Belichtung ausgezeichnet sind. Sicher, der "Aha"-Effekt stellt sich bei vielen "alten Hasen" nicht recht ein, aber ich glaube das ist Nörgeln auf hohem Niveau, weil man die Motive schon so oft gesehen hat. Da muss es dann krachen, um noch eine nennenswerte Regung zu erzeugen ;-)
Sowohl farblich als auch von der Bearbeitung her finde ich sie jedenfalls allesamt sehr schön.
Gruß
Jens

Meine Homepage: http://www.spaceimages.de

Antworten