Christmastree Cluster

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Lateralus
Austronom
Beiträge: 513
Registriert: 04.01.2008, 12:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Christmastree Cluster

Beitrag von Lateralus » 06.02.2008, 22:10

Hallo!

Eigentlich wollte ich diesen "alten" Aufnahmen noch etwas an Belichtungszeit spendieren da sie doch recht verrauscht sind.
Weil die brauchbaren Nächte aber in letzter Zeit eher Mangelware sind, habe ich das vorhandene Material bearbeitet.



Bild


Details und größere Version


lg,
Michael

Benutzeravatar
Maverik83
Austronom
Beiträge: 264
Registriert: 04.01.2008, 12:39
Wohnort: Baden bei Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Maverik83 » 07.02.2008, 09:37

Hi!

Seine Sterne gefallen mir da seeeehr gut!
Die Farbe hast du schön hinbekommen.
Vielleicht kannst du ja am Sonntag noc ein paar Aufnahmen dazu machen?

LG, Robert

Benutzeravatar
ReiFu
Austronom
Beiträge: 3542
Registriert: 04.02.2008, 14:00
Wohnort: Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Beitrag von ReiFu » 07.02.2008, 13:55

Hallo Michael,
Schöne Aufnahme - vielleicht kann ich irgendwann in ferner Zukunft auch so etwas.
Beim nächsten mal kannst Du mich vielleicht ein wenig über die Schulter schauen lassen.

Gruß Reinhard

Benutzeravatar
herwig
Austronom
Beiträge: 354
Registriert: 02.01.2008, 06:58
Wohnort: Linz
Kontaktdaten:

Beitrag von herwig » 09.02.2008, 06:24

Danke für die schöne Reminiszenz an Weihnachten!

Was hast Du an Deiner EQ6 alles modifiziert? Läuft ja offenbar sehr gut!

lg herwig

Lateralus
Austronom
Beiträge: 513
Registriert: 04.01.2008, 12:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Lateralus » 09.02.2008, 15:47

Hallo Herwig,

Ich habe die original Motorgetriebe gegen die Conradgetriebe ausgetauscht, die komplette Montierung in alle Einzelteile zerlegt, das schwarze zähe Chinafett mit Kaltreiniger entfernt, alles neu eingefettet und FAG Kugellager spendiert.
Achja, die Steuereinheit wurde durch Rajiva's MCU Update getuned.
Ich bin eigentlich recht zufrieden damit, Preis/Leistung ist einfach top bei der EQ6.
GOTO verwende ich nicht, weil ich einerseits keine schnellen Schrittmotoren habe und andererseits kommt es mir unsportlich vor ;-) Man lernt einiges dabei wenn man die Objekte (teils mühsam) händisch sucht.


lg,
Michael

Antworten