M1 + Massalia

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4412
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: M1 + Massalia

Beitrag von TONI_B » 27.12.2017, 08:05

Die Animation von Massalia ist top!!!

Da sieht man erst wie viel Cosmics wirklich auftreten, denn durch das Stacken wird ja alles weggerechnet.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3411
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: M1 + Massalia

Beitrag von Josef » 27.12.2017, 09:06

Hallo Reinhard,

fein gemacht mit dem Asteroiden!

klausbaerbel
Austronom
Beiträge: 2414
Registriert: 25.02.2012, 13:46

Re: M1 + Massalia

Beitrag von klausbaerbel » 27.12.2017, 11:49

Hallo Reinhard,

Die Animation finde ich ebenfalls sehr gelungen.
Eine tolle Komposition mit M1 direkt nebenan.
Man muß ja auch mal Glück haben.

Liebe Grüße
Heiko

Benutzeravatar
HHV
Austronom
Beiträge: 4994
Registriert: 27.04.2013, 11:15

Re: M1 + Massalia

Beitrag von HHV » 27.12.2017, 12:03

Servus!

JA, wolkenlos war der Himmel...aber mein 5h darf ich in die Tonne treten - zuviel Dunst, auf sämtlichen Aufnahmen Riesenhalos.
Schön, dass du aus dem Vollen schöpfen konntest und wie Toni schon geschrieben hat - die Animation ist das Hightlight.
:mrgreen:

LG,
Michael S.

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4412
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: M1 + Massalia

Beitrag von TONI_B » 27.12.2017, 18:50

Im deutschen Nachbarforum wurde noch ein 15-16m Asteroid auf deiner Aufnahme identifiziert. Echt toll!

Mich stören die Cosmics auf den Einzelaufnahmen überhaupt nicht - zeigt es doch dass die Höhenstrahlung wirklich existiert. :wink:
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5004
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: M1 + Massalia

Beitrag von markusblauensteiner » 06.01.2018, 22:59

Hallo Reinhard,

genial! Gut gesehen und nicht kopflos alle Brocken mit Sigma reject eliminiert :D - Bild und Animation gefallen mir sehr gut!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5708
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: M1 + Massalia

Beitrag von tommy_nawratil » 09.01.2018, 23:03

hallo Reinhard,

sehr schön gemacht, und die Animation überhaupt. Super!
In der Gegend flitzt so einiges herum, das uns normal entgeht weil beim Stacken ausradiert.
In PI/Blink kann man die Rohbilder als Filmchen ablaufen lassen, immer wieder interessant.

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

michaeldeger
Austronom
Beiträge: 527
Registriert: 05.11.2015, 16:14
Kontaktdaten:

Re: M1 + Massalia

Beitrag von michaeldeger » 13.01.2018, 18:43

Hallo Reinhard,

eine tolle Animation, gefällt mir sehr gut. Das Bild ist auch 1A!


LG
Michael
________________________
http://www.galaxyphoto.de

Benutzeravatar
ilkr
Austronom
Beiträge: 442
Registriert: 03.01.2008, 00:38
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: M1 + Massalia

Beitrag von ilkr » 16.01.2018, 20:35

War recht brav das Equipment - kein Ausfall während der ganzen session
Ewig schad', dass man so was verkaufen will... ;-)
Naja, jetzt wo sogar die Briten vielleicht von ihrem EU-Ausstieg doch noch einmal zurücktreten, könntest ja auch Du Dirs noch einmal überlegen..., oder?

Lieben Gruß
Reinhard

Franz1
Austronom
Beiträge: 363
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: M1 + Massalia

Beitrag von Franz1 » 21.01.2018, 22:43

Hallo Reinhard,

super Animation von Massalia.

cs
Franz

Antworten