Adlernebel

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
lucky_s
Beiträge: 53
Registriert: 04.01.2016, 00:27

Adlernebel

Beitrag von lucky_s » 11.07.2018, 12:08

Hallo!

Endlich Ferien! 8) Als Schüler aus Wien bekommt man generell nur selten die Gelegenheit seine Ausrüstung aufzubauen. Umso mehr freue ich mich, in der erste Ferienwoche fast jede Nacht gute H-Alpha Daten gesammelt zu haben. Jetzt habe ich auch bereits das erste RGB Foto von M 16 dazu. Ich hoffe es gefällt.

https://astrob.in/355232/0/

LG Tobi

Benutzeravatar
Niki
Austronom
Beiträge: 130
Registriert: 09.03.2016, 13:52
Wohnort: Wien

Re: Adlernebel

Beitrag von Niki » 11.07.2018, 12:15

Hallo Tobi, find ich super! :)

lg
Niki
Das Seeing ist zwar ausschlaggebender als das Equipment, aber das Equipment kann man sich aussuchen... :)

Benutzeravatar
herwig_p
Austronom
Beiträge: 288
Registriert: 27.05.2013, 14:25

Re: Adlernebel

Beitrag von herwig_p » 13.07.2018, 19:05

Hallo Niki,

Der erste Adlernebel ist ein echtes Highlight und Meilenstein für jeden Astrofotografen. Gratuliere vielmals dazu!!
Das Objekt steht ja nicht sehr hoch am Himmel - ist die leichte Unschärfe durch die Luftunruhe entstanden, oder war der Fokus eventuell nicht ganz optimal...(die Star spikes sind aber scharf)....

Weiter so!

CS Herwig
Optics: Lacerta 200/800 Fotonewton "ohne Namen", SW130/650 PDS Newton, Lacerta 72/432mm ED-APO, Canon EF 200mm 2.8L, Samyang 135mm 2.0
http://www.astrobin.com/users/herwig_p/

Antworten