Abell 2151

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3412
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Abell 2151

Beitrag von Josef » 20.07.2018, 19:01

Hallo!

Dies sind Galaxien des Herkules-Clusters, einem Archipel von Inseluniversen, die 500 Millionen Lichtjahre entfernt sind. Auch bekannt als Abell 2151, ist dieser Haufen mit gas- und staubreichen neue Sterne bildenden Spiralgalaxien beladen, hat aber relativ wenige elliptische Galaxien, denen Gas und Staub und die damit verbundenen neugeborenen Sterne fehlen.

In der kosmischen Perspektive scheinen viele Galaxien zu kollidieren oder zu verschmelzen, während andere verzerrt erscheinen - ein klarer Beweis, dass Cluster-Galaxien häufig interagieren. Tatsächlich kann der Hercules-Cluster selbst als das Ergebnis fortlaufender Fusionen kleinerer Galaxienhaufen angesehen werden und man glaubt, dass er ähnlich aussieht wie junge Galaxienhaufen im viel entfernteren frühen Universum.

Bild
Aufnahmeteleskop:Meade 178 ED Apochromatic Refractor

Aufnahmekamera:SBIG 8300C

Brennweitenreduzierung:Astro Professional Focal Reducer x0.8

Datum: 16. Juli 2018

Aufnahmedauer: 7.1 Stunden

Durchschnittliches Mondalter: 3.90 Tage

Benutzeravatar
Niki
Austronom
Beiträge: 130
Registriert: 09.03.2016, 13:52
Wohnort: Wien

Re: Abell 2151

Beitrag von Niki » 20.07.2018, 19:03

Gewaltig!

lg
Niki
Das Seeing ist zwar ausschlaggebender als das Equipment, aber das Equipment kann man sich aussuchen... :)

dhuber1
Austronom
Beiträge: 595
Registriert: 27.01.2013, 11:57
Wohnort: Perg

Re: Abell 2151

Beitrag von dhuber1 » 20.07.2018, 19:42

Wiedereinmal eine tolle Objektwahl von dir, gefällt mir ausgezeichnet!
lg Daniel
______________________________________________
10" F4.7 Carbon Newton & Skywatcher Esprit 80 auf EQ8
QHY9m & QHY163m + ZWO LRGB Filterset

Meine Aufnahmen:
https://www.flickr.com/gp/140361097@N06/TS2i94

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3412
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Abell 2151

Beitrag von Josef » 21.07.2018, 10:17

Danke Niki und Daniel fürs Feedback!

michaeldeger
Austronom
Beiträge: 527
Registriert: 05.11.2015, 16:14
Kontaktdaten:

Re: Abell 2151

Beitrag von michaeldeger » 22.07.2018, 12:23

Hallo Josef,

eine sehr gute Aufnahme dieses schönen Galaxienhaufens, toll was da für unterschiedliche Galaxien zu sehen sind.


LG
Michael
_________________________
http://www.galaxyphoto.de

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5004
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Abell 2151

Beitrag von markusblauensteiner » 22.07.2018, 12:24

Hallo Josef,

eine Ansammlung an interessanten Formen - tolle Objektwahl, danke fürs Zeigen!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3412
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Abell 2151

Beitrag von Josef » 22.07.2018, 14:18

DAnke Michael und Markus!

Benutzeravatar
herwig_p
Austronom
Beiträge: 288
Registriert: 27.05.2013, 14:25

Re: Abell 2151

Beitrag von herwig_p » 22.07.2018, 16:42

Hallo Josef,

Beeindruckende und interessante Galaxienansammlung - angenehm dezent in Szene gesetzt! Gefällt mir sehr gut!

Liebe Grüße
Herwig
Optics: Lacerta 200/800 Fotonewton "ohne Namen", SW130/650 PDS Newton, Lacerta 72/432mm ED-APO, Canon EF 200mm 2.8L, Samyang 135mm 2.0
http://www.astrobin.com/users/herwig_p/

Franz1
Austronom
Beiträge: 367
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: Abell 2151

Beitrag von Franz1 » 22.07.2018, 18:14

Hallo Josef,

schön hast Du die verschiedenen Typen an Galaxien in diesem Abell-Haufen eingefangen.
Diese Objekte haben es auch mir angetan, da sie eine unglaubliche Fülle an Informationen im Hintergrund enthalten,
daneben auch die Dynamik im Leben verschiedener Galaxien veranschaulichen.

Gut gemacht.

lg
Franz

Antworten