M65 / M66 / Ngc 3628

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Christoph Kaltseis
Beiträge: 56
Registriert: 02.01.2008, 08:08
Wohnort: Kematen an der Krems
Kontaktdaten:

M65 / M66 / Ngc 3628

Beitrag von Christoph Kaltseis » 15.02.2008, 14:26

Hallo Leute,

Nach dem NGC 2244 fertig war nahm ich mir noch die Gx im Löwen vor.
Doch es war echt nur eine Aufnahme gut, denn dann kam es ganz dick und der Dunst verflachte den Kontrast total.
- doch eine Aufnahme??? Nein ich nahm alle und normalisierte den HG im Maxim DL.
Ergebnis? na ja das Blau, kam nicht runter bei dem Mistwetter, doch es gibt sicher noch einmal die Chance dazu in dem Jahr.

CS, und viel Glück für die MOFI nächste Woche!
Christoph


Bild

Größer: http://www.lightstorm.at/astrogallery/p ... asa08.html
Gemini 42 & Pulsar
Vixen VC 200L & Reducer
Williams FD72
Sbig St4000 XCM
DMK 21
Nikon D80 & D80a

Dietmar Hager
Austronom
Beiträge: 159
Registriert: 02.02.2008, 22:05
Kontaktdaten:

Beitrag von Dietmar Hager » 22.02.2008, 18:27

...also für eine 3/4 stunde ges.belichtung (??? oder hab ich da was übersehen ???) ist das sensationell, Christoph! :shock:
beste grüße,
Dietmar
www.stargazer-observatory.com

Christoph Kaltseis
Beiträge: 56
Registriert: 02.01.2008, 08:08
Wohnort: Kematen an der Krems
Kontaktdaten:

Beitrag von Christoph Kaltseis » 29.02.2008, 08:02

Hallo Dietmar,

Ja du hast richtig gesehen nur eine 3/4 Stunde. Hoffe auf noch einen Versuch.
Gruß & CS Christoph
Gemini 42 & Pulsar
Vixen VC 200L & Reducer
Williams FD72
Sbig St4000 XCM
DMK 21
Nikon D80 & D80a

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3412
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Beitrag von Josef » 29.02.2008, 10:39

Spitzenaufnahme Christoph!

Antworten