NGC 2371/72 Bipolarer Planetarischer Nebel

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1046
Registriert: 16.09.2016, 09:30

NGC 2371/72 Bipolarer Planetarischer Nebel

Beitrag von RiedlRud » 02.03.2019, 15:07

Liebe Astrokollegen!
Am Freitag habe ich gerade noch schnell ein wolkenloses Fenster erwischt, bevor das Schlechtwetter gekommen ist. Ich habe den kleinen PN NGC 2371/72 in den Zwillingen fotografiert. Die Idee dazu kam mir bei der Lektüre von Sky und Telescope. Dieser PN hat ung. die gleiche Größe wie der Eskimonebel! Hier zeige ich bereits einen 100% Ausschnitt aus dem Bild. Zusätzlich habe ich von der linken unteren Ecke auch einen 100% Ausschnitt hervorgeholt, da sich dort viele ganz kleine Galaxien tummeln. Sollte jemand herausfinden können, wie die heissen, oder mir sagen kann, wo ich ein Info im Internet dazu finde, dann bitte gerne. Das volle Bild gibt es auf Astrobin.
Aufnahme wie immer C11, Nikon D5100 mit 5 min Einzelbilder. Das SQM-Meter zeigte 21,55!!, es muß aber irgendwie trotzdem ein leichter Wolkenschleier gewesen sein, denn es waren zu wenig Sterne zu sehen.
Der PN

Bild

die kleinen rötlichen Punkte sind die Galaxien

Bild

CS Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3411
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: NGC 2371/72 Bipolarer Planetarischer Nebel

Beitrag von Josef » 02.03.2019, 16:19

Hallo Rudi!

Gute Objektwahl mit feinen Details!

Antworten