First light debayered Canon 60d

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 274
Registriert: 24.08.2013, 17:32

First light debayered Canon 60d

Beitrag von Niko » 21.04.2019, 14:03

Grüss Euch,

Endlich hab ich mein first light mit der selbst zerlegten und von Marcus debayerten Sensor meiner 60d fertiggestellt.
Da ich noch nie eine DSLR zerlegt hab, machte ich mich in diversen Foren und im Youtube schlau.
Mit dem richtigen Werkzeug ging es dann auch ohne Probleme zum zerlegen und zusammenbauen.
Leider hatte ich hier und da etwas beim zusammenbauen vergessen, aber dann machte sich schon eine gewisse Routine breit. :D
Also hier mal das Ergebnis aufgenommen schon im Jänner:
Bild
Nebenbei saß der Esprit 100 auf einer EQM 35.
Daher freu ich mich zu berichten, dass auch diese kleine Monti den Esprit 100 mit Hilfe des Mgen super managed.
LG Niko
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000 SW AZ EQ6, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da

Benutzeravatar
ReiFu
Austronom
Beiträge: 3497
Registriert: 04.02.2008, 14:00
Wohnort: Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: First light debayered Canon 60d

Beitrag von ReiFu » 22.04.2019, 08:32

Hallo Niko

Gratulation zum first light! Feine Details sind da sichtbar- weiter viel Erfolg damit!
clear sky wünscht

Reinhard

Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 274
Registriert: 24.08.2013, 17:32

Re: First light debayered Canon 60d

Beitrag von Niko » 25.04.2019, 19:59

Hallo Reinhard,

Vielen Dank.
Da jetzt ja bald wieder die Sommermilchstrasse da ist, wird sich mein nächster Test einer Luminanzaufnahme an M16 oder M8 widmen.
Bin schon gespannt.
LG Niko
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000 SW AZ EQ6, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da

Antworten