First light WO Redcat 51

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 281
Registriert: 24.08.2013, 17:32

First light WO Redcat 51

Beitrag von Niko » 14.06.2019, 00:04

Liebe Astrogemeinde,

Hab es endlich geschafft, mein first light mit der Redcat. Am ersten Abend ging es auf die Ebenwaldhöhe wo fast perfekte Bedingungen herrschten.
Etwas verspätet, gesellte sich auch Marcus dazu. Leider sind hier nur 12 Einzelbilder zustande gekommen, denn die Bäume des im Süden befindlichen Berges machten mir einen Strich durch die Rechnung.
In der zweiten Nacht begab ich mich mit Alex und Werner aufs Hocheck, nähe Furth a.d. Triesting.
Dort war der Himmel zwar nicht so gut wie auf der Ebenwaldhöhe, aber südlich kein Berg im Weg. Daher konnte ich dort 33 Bilder a 180 sec auf meinen Sensor der 6D bannen.
Bild
An und für sich kein so schlechtes Ergebnis- dennoch glaub ich ist da noch eine kleine Nachjustage der Redcat erforderlich, da meiner Meinung die Sterne in den Ecken noch langgezogen scheinen.
@Tommy- Kannst du uns bitte die Redcat justage Anleitung wo hochladen?
LG Niko
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000 SW AZ EQ6, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da

Benutzeravatar
ReiFu
Austronom
Beiträge: 3507
Registriert: 04.02.2008, 14:00
Wohnort: Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: First light WO Redcat 51

Beitrag von ReiFu » 14.06.2019, 13:22

Hallo Niko

Gratulation zu dem schönen Bild!
Da hast dir gleich ein tolles Motiv für dein first-light ausgesucht. Auch die beiden Kugelsternhaufen M4 und NGC6144 schmücken dieses bunte Bild recht gut. Die kleinen Abbildungsfehler lassen sich ja hoffentlich noch korrigieren.
clear sky wünscht

Reinhard

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 890
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: First light WO Redcat 51

Beitrag von RiedlRud » 14.06.2019, 14:28

Hallo Niko!
Kann mich Reinhard nur anschliessen. Ist wirklich ein gutes Bild geworden. In die Ecken muß man ja nicht immer schauen :-).
CS Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 281
Registriert: 24.08.2013, 17:32

Re: First light WO Redcat 51

Beitrag von Niko » 16.06.2019, 13:54

Danke Reinhard und Rudi,
Die Ecken sind leider nicht das gelbe vom Ei, aber ich denke mit etwas Spielerei bei der Justage lässt sich das sicher korrigieren.
Dennoch bin ich ganz zufrieden, da Vollformat so manche Optik an ihre Grenzen bringt.

Lg Niko
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000 SW AZ EQ6, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da

Antworten