Milchstrasse extremes Weitwinkel

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
RiedlRud
Austronom
Beiträge: 937
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Milchstrasse extremes Weitwinkel

Beitrag von RiedlRud » 01.07.2019, 22:35

Liebe Astrokollegen!
Am letzten Wochenende gab es endlich mal die Möglichkeit mein schon im März gekauftes Samyang 14mm f2,4 auszuprobieren. Ich habe die Milchstrasse aufgenommen. Da das Bildfeld so groß ist konnte ich nicht weiter nach Süden schwenken, weil immer irgendwo ein Baum im Bild war.
Die Aufnahme war bei f2,8 und Vollformat Nikon D750.
Bild
CS Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3387
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Milchstrasse extremes Weitwinkel

Beitrag von Josef » 01.07.2019, 22:42

Hallo Rudi!

Würde sagen die Investition hat sich ausgezahlt!

LG Josef

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 937
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Milchstrasse extremes Weitwinkel

Beitrag von RiedlRud » 02.07.2019, 17:19

Danke Josef! Bin mit dem Ergebnis von dem Objektiv sehr zufrieden. Es war aber ein interessanter Weg dazu. Habe zuerst ein paar Fotos zum Test mit APS-C Kamera gemacht und da hat das Objektiv nicht überzeugt. Einige Verzerrungen und das ungleichmäßig über das Gesichtsfeld. Bei Vollformat aber paßt alles. Wieso das so ist, habe ich keine Ahnung.
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 937
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Milchstrasse extremes Weitwinkel

Beitrag von RiedlRud » 03.07.2019, 10:17

Hallo Reinhard!
Da die normale Fotografie und dabei die Reise- Natur- und Tierfotografie auch zu meinen Hobbies gehört versuche ich von Zeit zu Zeit meine Objektive zu erweitern. In der Zwischenzeit gehört die Astrofotografie mit ihren speziellen Anforderungen so quasi als Nebenprodukt aber mit dem meisten Zeitaufwand auch dazu und daher kommt hin und wieder ein neues Objektiv zur Sammlung.
Ich habe es mir inzwischen angewöhnt lieber etwas zu warten und dann das beste noch finanzierbare Objektiv anstelle eines billigeren zu kaufen, weil man sich sonst nur jahrelang herumärgert, wieso man doch nicht das andere erworben hat.
So sind in diesem Jahr das Sigma 40mm 1,4 Autofokus und das Walimex 14mm 2,4 MF dazugekommen. Beide sind nicht billig aber echt gut.
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Franz1
Austronom
Beiträge: 349
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: Milchstrasse extremes Weitwinkel

Beitrag von Franz1 » 08.07.2019, 17:59

Hallo Rudi,

starkes Kino unserer Milchstrasse. Gefällt!

Lg Franz

michaeldeger
Austronom
Beiträge: 497
Registriert: 05.11.2015, 16:14
Kontaktdaten:

Re: Milchstrasse extremes Weitwinkel

Beitrag von michaeldeger » 10.07.2019, 10:06

Hallo Rudi,

ein sehr schönes Widefield, gefällt mir gut.

LG
Michael

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 937
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Milchstrasse extremes Weitwinkel

Beitrag von RiedlRud » 12.07.2019, 09:52

Hallo Franz und Michael!
Freue mich, dass euch das Milchstrassenpanorama gefällt. Mußte lange warten bis einmal der ganze Himmel am Wochenende klar war. Bei diesem Blickfeld (ca. 114 Grad, aber durchs dithern gehen ein paar Grad verloren) stört jede kleine Wolke am Horizont.
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Antworten