IC 1396 Epsi first light

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
dhuber1
Austronom
Beiträge: 577
Registriert: 27.01.2013, 11:57
Wohnort: Perg

IC 1396 Epsi first light

Beitrag von dhuber1 » 13.07.2019, 21:38

Hallo,

ich möchte hier auch noch mein first light mit meinem neuen Tak Epsilon 130 D herzeigen:

Bild



IC 1396 wurde hier schon des öfteren präsentiert also gibt es zum Objekt nicht viel neues zu sagen. Beim Bild handelt es sich um ein mehrfaches first light: Neues Teleskop, das erste mal mit Ha Schmalband eingemischt und der Lacerta Flat Box Controller hatte auch Premiere.

Mein Tak war leider nicht so gut kollimiert, aber mit Tommy's Hilfe hab ich es dann ganz gut hinbekommen. Das obige Bild ist nur schnell mit dem Laser justiert, da passt eine Seite nicht ganz. Mittlerweile konnte ich das aber auch noch optimieren ...

Ich muss sagen der Tak macht richtig Spaß, keine Temperaturdrift, gut korrigiertes und Ausgeleuchtetes Bildfeld, Lichtstark, gute Verarbeitung im Prinzip alles was das Astrofotografenherz begehrt.

Den Lacerta Flat Box Controller möchte ich noch lobend erwähnen. Mit dem KAF-8300 war es mit der Flatfieldbox nicht immer ganz so einfach saubere Flats zu machen (zu hell, Shutter zu langsam, ...). Ich habe mir schon vor Jahren überlegt so etwas selbst zu bauen, bin aber mangels Zeit nie dazu gekommen. Zum Glück gibt es jetzt so einen Controller zum kaufen und die Qualität der Flats ist jetzt ausgezeichnet!
lg Daniel
______________________________________________
10" F4.7 Carbon Newton & Skywatcher Esprit 80 auf EQ8
QHY9m & QHY163m + ZWO LRGB Filterset

Meine Aufnahmen:
https://www.flickr.com/gp/140361097@N06/TS2i94

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3378
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: IC 1396 Epsi first light

Beitrag von Josef » 13.07.2019, 21:51

Hallo Daniel!

Sieht sehr gut aus!
Viel Spaß mit dem Teil!

Benutzeravatar
ReiFu
Austronom
Beiträge: 3546
Registriert: 04.02.2008, 14:00
Wohnort: Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: IC 1396 Epsi first light

Beitrag von ReiFu » 14.07.2019, 09:52

Hallo Daniel
Darf dir zu deinem first light gratulieren. Das kommt echt gut rüber.
Weiterhin viel Erfolg mit dem Tak wünscht dir Reinhard
clear sky wünscht

Reinhard

dhuber1
Austronom
Beiträge: 577
Registriert: 27.01.2013, 11:57
Wohnort: Perg

Re: IC 1396 Epsi first light

Beitrag von dhuber1 » 14.07.2019, 10:35

Danke Leute!
lg Daniel
______________________________________________
10" F4.7 Carbon Newton & Skywatcher Esprit 80 auf EQ8
QHY9m & QHY163m + ZWO LRGB Filterset

Meine Aufnahmen:
https://www.flickr.com/gp/140361097@N06/TS2i94

Benutzeravatar
herwig_p
Austronom
Beiträge: 288
Registriert: 27.05.2013, 14:25

Re: IC 1396 Epsi first light

Beitrag von herwig_p » 14.07.2019, 11:09

Hallo Daniel,
Schöne Aufnahme und willkommen im Epsilon Club. Der Tak ist ein wahrhaft tolles Gerät, meine Wahl dürfte ich nur ein Teleskop besitzen!
LG und noch viele Bilder
Herwig
Optics: Lacerta 200/800 Fotonewton "ohne Namen", SW130/650 PDS Newton, Lacerta 72/432mm ED-APO, Canon EF 200mm 2.8L, Samyang 135mm 2.0
http://www.astrobin.com/users/herwig_p/

dhuber1
Austronom
Beiträge: 577
Registriert: 27.01.2013, 11:57
Wohnort: Perg

Re: IC 1396 Epsi first light

Beitrag von dhuber1 » 14.07.2019, 15:56

Danke Herwig!

Ich würde mich auch so entscheiden, aber vl. auch für den 180er :D
lg Daniel
______________________________________________
10" F4.7 Carbon Newton & Skywatcher Esprit 80 auf EQ8
QHY9m & QHY163m + ZWO LRGB Filterset

Meine Aufnahmen:
https://www.flickr.com/gp/140361097@N06/TS2i94

Antworten