LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 487
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler

Beitrag von Tackleberry » 19.08.2019, 19:52

Hallo alle zusammen

Hier nun mein Primärobjekt für diese Juli/August-session- LDN 673.
Diese Dunkelwolke befindet sich im Sternbild Adler und war mir schon seit einiger Zeit ein Anliegen, allerdings traute ich mich aufgrund der extrem niedrigen Helligkeit erst jetzt mit dem 130er Epsilon und seiner enormen Lichtstärke von f3,3 drüber.
Belichtungszeit ca 4,3h, aufgenommen auf der Hohen Wand im südlichen Niederösterreich.

Bild

Hoffe er gefällt euch
CS Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / TS Imaging Star_71 / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1025
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler

Beitrag von RiedlRud » 19.08.2019, 21:28

Hallo Gabriel!
Sieht einfach toll aus. Mir gefallen die Bilder der Dunkelwolken.
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4990
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler

Beitrag von markusblauensteiner » 20.08.2019, 11:20

Hallo Gabriel!

Mir geht wie Rudi - Dunkelnebel gefallen mir einfach, zumal sie keine einfachen Objekte sind.
In deinem Bild finde ich neben einem offenen Sternhaufen (Berkeley 43, Dolidze 35 soll zwar auch ein Haufen sein, aber den erkenne ich nicht als solchen) auch noch einen kleinen PN - PK 045.9-01.9.
Ein super Ergebnis!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 487
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Re: LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler

Beitrag von Tackleberry » 20.08.2019, 20:10

Vielen Dank Rudi und Markus

Bei Dunkelnebeln ist das immer so eine Sache, am Display der DSLR sieht man fast nichts und man hofft die ganze Zeit dass man eh am richtigen Objekt ist :D
Allerdings ist der Wow-effekt bei der ersten STF dafür dann umso grösser.
Die Lichtstärke des Epsilon bringt bei solchen Objekten echt viel, da man auch schon innerhalb einer Nacht ein brauchbares Ergebnis zusammenbekommt.

CS Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / TS Imaging Star_71 / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5699
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler

Beitrag von tommy_nawratil » 23.08.2019, 00:00

servus Gabriel,

ein schönes Objekt und ein reichhaltiges Bild fürwahr, hervorragend!

Pass nur bei den Dunkelnebeln auf, dass du auch das Innere darstellst.
Da ist ja auch Signal, wenn auch extra schwach. Man muss höllisch aufpassen,
das Histo nicht abzuschneiden beim Strecken oder sonstwo.
Die Dunkelnebel sind nämlich das Schwärzeste im Bild und sind dann sofort geclippt.
Immer im Histo schauen ob noch etwas Luft nach links ist!

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 487
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Re: LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler

Beitrag von Tackleberry » 23.08.2019, 20:39

Hi Tommy

Danke für den Hinweis, ich sehe was du meinst.
Schätze das ist wirklich irgendwo beim stretchen passiert, werd das Projekt beizeiten nochmal laden und ein wenig vorsichtiger aufziehen. :wink:

CS Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / TS Imaging Star_71 / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

Antworten