Minkowski 1-64, die 2. in der Leier

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1034
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Minkowski 1-64, die 2. in der Leier

Beitrag von RiedlRud » 19.08.2019, 21:45

Liebe Astrokollegen!
Neben M 1-68 gibt es in der Leier etwas oberhalb vom berühmten Ringnebel auch noch M 1-64. Dies ist ebenfalls ein PN mit einer Ringstruktur ähnlich M57 nur viel kleiner. Der DM beträgt weniger als 20". In der Literatur gibt es unterschiedliche Angaben von 16-20". Er leuchtet strahlend rot!
Aufnahme bei fast Vollmond und leider ganz leichten hochfliegenden Wolken, was aber erst durch die etwas größeren Sterne sichtbar wurde.
Hoffe der Winzling gefällt euch auch und der eine oder andere schaut ihn visuell an.
Bild
CS Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
herwig_p
Austronom
Beiträge: 288
Registriert: 27.05.2013, 14:25

Re: Minkowski 1-64, die 2. in der Leier

Beitrag von herwig_p » 19.08.2019, 22:08

Hallo Rudi,
Da hast du einen kleinen interessanten roten Winzling erwischt, der braucht die Brennweite! Kannte ich noch nicht - Gratuliere!
LG Herwig
Optics: Lacerta 200/800 Fotonewton "ohne Namen", SW130/650 PDS Newton, Lacerta 72/432mm ED-APO, Canon EF 200mm 2.8L, Samyang 135mm 2.0
http://www.astrobin.com/users/herwig_p/

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5002
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Minkowski 1-64, die 2. in der Leier

Beitrag von markusblauensteiner » 20.08.2019, 11:15

Hallo Rudi!

Ui, eine harte Prüfung für Teleskop und Fotograf!
Gut gemeistert - ich mag diese Winzlinge irgendwie...

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1034
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Minkowski 1-64, die 2. in der Leier

Beitrag von RiedlRud » 27.08.2019, 09:53

Hallo Herwig, Markus und Reinhard!
Hat ein bischen gedauert, bis ich Zeit habe zu Antworten. Danke für das Feedback. Ich freue mich, dass euch auch die Winzlinge gefallen. Die Minkowski Liste ist sehr interessant, obwohl viele Objekte kleiner als 10" sind und daher nur unter optimalem Seeing überhaupt fotografiert werden können. Habe noch vor den einen oder anderen kleinen Zwerg aufzunehmen. Da sie normalerweise nur klein und nicht so dunkel sind, sind diese Objekte auch bei Mondlicht noch möglich.
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

michaeldeger
Austronom
Beiträge: 522
Registriert: 05.11.2015, 16:14
Kontaktdaten:

Re: Minkowski 1-64, die 2. in der Leier

Beitrag von michaeldeger » 27.08.2019, 12:42

Hallo Rudi,

diesen Winzling hast Du schön eingefangen, keine leichte Aufgabe.

LG
Michael

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1034
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Minkowski 1-64, die 2. in der Leier

Beitrag von RiedlRud » 29.08.2019, 15:16

Freut mich sehr Michael!
CS Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Antworten