Der Cocoon im Hochformat

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 487
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Der Cocoon im Hochformat

Beitrag von Tackleberry » 14.09.2019, 11:38

Hallo Leute

Hier ein weiteres Hauptprojekt der letzten Neumondphase: IC 5146 der Cocoonnebel
Normalerweise wird dieses Objekt fast ausschließlich im Querformat mit seiner Staubschwade abgebildet.
Da es das große Feld des Epsilon und der 6D aber zuließ, entschied ich mich für eine Hochformatversion bei der das kleine aber feine HA Gebiet rechts oberhalb auch mit drauf ist. Leider hab ich keine Angaben zu dieser Ansammlung roter Photonen, vielleicht weiss ja jemand hier im Forum unter welcher Katalognummer dies zu finden ist.
Insgesamt sind es knappe 5,5h geworden, aufgenommen vergangenen Dienstag auf der Hohen Wand.

Bild

Hoffe er gefällt euch.
p.s. und falls jemand Info darüber geben kann würde mich das sehr freuen :wink:

CS Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / TS Imaging Star_71 / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

Wasshuber
Austronom
Beiträge: 193
Registriert: 26.04.2015, 14:46

Re: Der Cocoon im Hochformat

Beitrag von Wasshuber » 14.09.2019, 18:13

Hallo Gabriel,

Zuerst mal allerhöchste Gratulation zu diesem Bild. Die Kombination dieser beiden Nebel habe ich so auch noch nie gesehen. Hat funktioniert!
Ausarbeitung ist hervorragend (wie bei allen Deiner letzten Bilder!).
Ich habe noch von früher den Atlas Galaktischer Nebel von Neckel/Vehrenber. Drei dicke Ordner mit eingescannten Bildern vom POSS.
Und da konnte ich den Nebel anhand der Koordinaten schnell finden. Er ist auch bekannt unter der Sharplessnummer Sh2-124. Damit findet man dann auch einige Bilder im Netz.

Übrigens: Ich habe vor kurzem herausgefunden, dass wir fast Nachbarn sind. Denn ich wohne ein Stück über Dir in Aigen!

Servus,
Manfred
VC200L, Sky90, Atik383L+, QHY8, GPDX
www.astroimages.at
https://soundcloud.com/photonic-1

Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 487
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Re: Der Cocoon im Hochformat

Beitrag von Tackleberry » 14.09.2019, 23:22

Hallo Manfred

Erst einmal danke für deine positive Kritik.
Wenn Profis wie du oder Tommy an meinen Aufnahmen Gefallen finden dann weiss ich dass ich grundsätzlich schon auf dem richtigen Weg bin 🙂
Ich hab jetzt mal nachgesehen, es ist wirklich Sh2-124.
Sky-map hat das nicht gefunden, aber der DSO-browser zB hat wirklich ein paar Aufnahmen dazu.

Ein paar mal hab ich schon davon gehört, dass der Wasshuber in Aigen wohnt, aber bis jetzt sind wir uns ja noch nicht über den Weg gelaufen. Würde mich freuen wenn wir uns mal persönlich kennenlernen würden, Fluglinie sind das ja keine 2km glaub ich 😉

CS Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / TS Imaging Star_71 / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

Wasshuber
Austronom
Beiträge: 193
Registriert: 26.04.2015, 14:46

Re: Der Cocoon im Hochformat

Beitrag von Wasshuber » 15.09.2019, 09:03

Hallo Gabriel,

Du hast eine PN von mir. Freu mich schon auf ein Treffen!

Servus,
Manfred
VC200L, Sky90, Atik383L+, QHY8, GPDX
www.astroimages.at
https://soundcloud.com/photonic-1

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1026
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Der Cocoon im Hochformat

Beitrag von RiedlRud » 28.09.2019, 17:42

Hallo Gabriel!
So ein großes Gesichtsfeld mit dem Epsilon und der D6 ist natürlich ein Hit. Super scharfe Sterne und herrliche Farben!
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4994
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Der Cocoon im Hochformat

Beitrag von markusblauensteiner » 13.10.2019, 12:20

Hallo Gabriel!

Super Bildausschnitt - erfrischend anders bei einem so bekannten Objekt. Natürlich auch klasse ausgearbeitet,
gefällt mir sehr gut.

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 487
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Re: Der Cocoon im Hochformat

Beitrag von Tackleberry » 14.10.2019, 13:31

Vielen Dank Rudi und Markus

Dieses Bild war eigentlich nur mehr eine Bonusrunde für die August/September Session.
Umso erfreulicher wenn die Rechnung dann auch noch aufgeht und eine weitere 5,5h Aufnahme den Datenhaufen bereichert.
Ich werd wohl beizeiten noch ein wenig HA nachschiessen wenn es das Wetter zulässt. :wink:

LG und CS
Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / TS Imaging Star_71 / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

Antworten