NGC6888 mit C11

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1033
Registriert: 16.09.2016, 09:30

NGC6888 mit C11

Beitrag von RiedlRud » 28.09.2019, 17:57

Liebe Astrofreunde!
Nach Urlaub und einem ziemlichen Stress im Büro in den letzten Wochen komme ich endlich dazu wieder einmal im Forum zu posten.
Habe übern Sommer am Sichelnebel gearbeitet. ca. 3 Std Aufnahmen waren zum Kübeln, weil es nie wirklich klar war. Immer irgendwelche Cirruswolken, die man erst auf der Aufnahme sieht. Übriggebleiben sind rd. 6 Std mit dem NB1 Filter gemacht. Einzelbelichtung diesemal je 7 Min. mit der Nikon D5100a.
Bild
CS Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

michaeldeger
Austronom
Beiträge: 522
Registriert: 05.11.2015, 16:14
Kontaktdaten:

Re: NGC6888 mit C11

Beitrag von michaeldeger » 04.10.2019, 13:41

Hallo Rudi,

ein schöner Crescent, da kommen schon viele Details raus.

LG
Michael

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1033
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: NGC6888 mit C11

Beitrag von RiedlRud » 12.10.2019, 23:56

Hallo Michael, danke für das Lob!
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Antworten