NGC-6888 widefield mit D750

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Nabucco
Austronom
Beiträge: 320
Registriert: 08.07.2014, 13:07
Wohnort: 6850 Dornbirn

NGC-6888 widefield mit D750

Beitrag von Nabucco » 06.10.2019, 10:51

Servus Zusammen,

ich möchte Euch mein Bild von NGC-6888 von Ende Juni zeigen, war bis jetzt das letzte Bild das wettermässig bei uns
möglich war. 41 Bilder zu je 360 sek. mit der Nikon D750 und dem TS130 Photoline.

Bild

An die Schmalbandaufnahmen komme ich natürlich nicht heran - aber man muss sich halt nach seiner instrumentellen
Decke strecken.

Grüsse aus dem verregneten Vorarlberg
Klaus

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1034
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: NGC-6888 widefield mit D750

Beitrag von RiedlRud » 06.10.2019, 11:59

Hallo Klaus!
Sieht ja sehr gut aus. Ohne Schmalbandfilter und ohne astromodifizierte Ksmera geht nicht viel mehr. Ich habe neben dem C11 auch noch den SW120 ED mit der 750 mitlaufen lassen. Das Bild sieht so aehnlich aus, ist aber noch nicht fertig. LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Antworten