First light D750a - M71

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1034
Registriert: 16.09.2016, 09:30

First light D750a - M71

Beitrag von RiedlRud » 14.10.2019, 00:10

Liebe Astrokollegen!
Trotz Vollmond und immer wieder durchziehender Wolken habe ich einen ersten Versuch mit meiner nun astromodifizierten D750 gemacht. Ich war vor allem neugierig, wie sich der Strarizona FF Reducer bei Vollformat schlägt. Das Bild ist nur leicht gecroppt. Der Reducer schlägt sich besser als ich erwartet habe. Durch die durchziehenden Wolken und das schlechte Seeing sind die Sterne noch etwas groß. Aufnahme nur ca.55 min bei 800 ASA und C11. Als Filter habe ich einen IDAS UHC verwendet.
Bild
CS Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3407
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: First light D750a - M71

Beitrag von Josef » 14.10.2019, 21:26

Hallo Rudi,

schaut wirklich gut aus!
Der Reducer scheint zu funktionieren.

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1034
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: First light D750a - M71

Beitrag von RiedlRud » 15.10.2019, 10:37

Hallo Josef!
Danke für die Rückmeldung. Bin schon neugierig, wie sich die Vollformat Kamera in der Praxis wirklich bewähren wird. Sollte zur D5100 ein viel besserer Sensor sein, weniger rauschen, etc.
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

michaeldeger
Austronom
Beiträge: 522
Registriert: 05.11.2015, 16:14
Kontaktdaten:

Re: First light D750a - M71

Beitrag von michaeldeger » 21.10.2019, 13:27

Hallo Rudi,

ein sehr gutes Bild mit schönen Sternfarben!

LG
Michael

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1034
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: First light D750a - M71

Beitrag von RiedlRud » 21.10.2019, 17:52

Hallo Michael!
Danke für die Rückmeldung. Ich hoffe die große Nikon wird sich bewähren. Habe aber noch ein paar Anlaufprobleme mit der Kamera.
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4998
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: First light D750a - M71

Beitrag von markusblauensteiner » 05.11.2019, 10:44

Hallo Rudi,

gut aufgelöst und sehr schöne Sternfarben - da freue ich mich als Sternhaufenfreund drüber! :-)

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1034
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: First light D750a - M71

Beitrag von RiedlRud » 05.11.2019, 21:54

Hallo Markus!
Danke für das Lob von einem Experten! LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Antworten