IC 1805 Der Herznebel

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1046
Registriert: 16.09.2016, 09:30

IC 1805 Der Herznebel

Beitrag von RiedlRud » 29.10.2019, 20:47

Liebe Astrokollegne!
Nachdem einen Tag vorher der Pacman so gut mit dem kleinen Refeaktor funktioniert hat, habe ich diesmal den Herznebel zusammen mit dem neuen Kombifilter aufgenommen. Einzelbelichtungszeit war diesmal 10 Min/Bild. Die NEQ 6pro läuft ausgezeichnet und ist mit dem kleinen Refraktor echt unterbelastet. Ich hoffe auch dieses Bild gefällt euch.

Bild

CS Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4412
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: IC 1805 Der Herznebel

Beitrag von TONI_B » 30.10.2019, 05:38

Du haust ja ein super Bild nach dem anderen raus! :D

Wo nimmst du die Zeit und das Wetter dafür her?
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1046
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: IC 1805 Der Herznebel

Beitrag von RiedlRud » 30.10.2019, 11:52

Hallo Toni!
Zuerst danke für das nette Feedback. Letztes Wochenende waren 3 Nächte mit durchwegs guten Bedingungen. In diesem 3 Tagen konnte ich mit beiden Montierungen (NEQ6 und EQ8) mehr Fotos machen als in den letzten 2 Monaten. Dafür bin ich am Montag Abend um 9.00 fast am Tisch eingeschlafen.
Da ich jetzt eine 2. astromodifizierte Kamera habe, kann ich beide Setups nutzen :-).
Ich muß aber gestehen, dass ich selber überrascht war, wie gut die neuen Kombifilter bei Emmisionsnebel in Kombination mit den kleinen Refraktoren funktionieren. Die 10 min. Einzelbelichtung war einfach ein Versuch, aber hat echt gute Ergebnisse gebracht - es waren ja nur 20 Bilder in Summe!
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
GeBs
Beiträge: 35
Registriert: 03.03.2019, 03:08

Re: IC 1805 Der Herznebel

Beitrag von GeBs » 30.10.2019, 13:30

Tolles Bild das du da abgeliefert hast. Schaut echt gut aus.
Skywatcher NEQ6-Pro / Skywatcher Esprit 80 ED / Skywatcher 200/1000 Newton / Canon EOS 600D mod.

https://www.astrobin.com/users/GeBs/
https://500px.com/gebs1974

Gernot
Beiträge: 34
Registriert: 23.06.2019, 11:18
Wohnort: Baldramsdorf / Kärnten

Re: IC 1805 Der Herznebel

Beitrag von Gernot » 30.10.2019, 18:11

Super Bild :)

LG Gernot

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1046
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: IC 1805 Der Herznebel

Beitrag von RiedlRud » 05.11.2019, 22:20

Herzlichen Dank euch beiden! LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Franz1
Austronom
Beiträge: 363
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: IC 1805 Der Herznebel

Beitrag von Franz1 » 09.11.2019, 15:21

Hallo Rudi,

erstmal meine Bewunderung für die Fülle an Bildern, die du laufend postest.
Bist offensichtlich auch ein "Parallelbelichter" und das in nur einem Universum.

Schöne Ergebnisse und viele Vergleichsmöglichkeiten!
lg
Franz

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1046
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: IC 1805 Der Herznebel

Beitrag von RiedlRud » 09.11.2019, 20:46

Hallo Franz!
Seitdem ich die zweite Nikon (D750) habe kann ich auch parallel aufnehmen. Die kleineren Refraktoren auf der EQ 6 und das C11 und der SW 120 ED auf der EQ8. Wenn dann mal schönes Wetter ist, versuche ich so viele Bilder als möglich, da es bis zum nächsten Schönwetter eh wieder ein paar Wochen oder Monate dauert. Da ich außerdem nur am WE zu Hause bin, muß schon alles passen, das ich wieder zu Bilder kommen. Jetzt heißt es wieder warten :-(. Danke aber für deine nette Rückmeldung.
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

michaeldeger
Austronom
Beiträge: 522
Registriert: 05.11.2015, 16:14
Kontaktdaten:

Re: IC 1805 Der Herznebel

Beitrag von michaeldeger » 15.11.2019, 13:41

Hallo Rudi,

Du bist ein fleißiger Astrofotograf.
Das ist ein sehr schöner, natürlich wirkender Herznebel, rundum gelungen.

LG
Michael

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1046
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: IC 1805 Der Herznebel

Beitrag von RiedlRud » 16.11.2019, 10:40

Hallo Michael!
Danke für die Rückmeldung. Jetzt heißt es wieder einmal auf Schönwetter warten. Nutze die Zeit und versuche eine Spiegelfixierung ins C11 zu bauen.
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Antworten