NGC 2264

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Überläufer
Austronom
Beiträge: 152
Registriert: 11.01.2015, 15:12

NGC 2264

Beitrag von Überläufer » 03.01.2020, 14:02

Da mir über die Weihnachtsfeiertage die Wetter- und Ausrüstungsbedingungen günstig gestimmt waren, gibt es nach längerer Zeit eine Aufnahme von mir:

Bild

Wie auf Astrobin beschrieben ist dies meine tiefste Aufnahme, wobei ich nicht das Gefühl habe, dass da nicht noch mehr möglich wäre. Von den Farben her bin ich von der Hubble-Palette abgewichen. Es ist also ein HSO- und kein HST-Bild. Das hat mich ästhetisch mehr angesprochen. Wegen Weihnachten lag natürlich der Konusnebel im Zentrum des Interesses. Die Gegend würde natürlich zu einem Mosaik od er einer Aufahme mit günstigerem F einladen. Wie dem auch sei: Das ist es, was mein Himmel, meine Ausrüstung und mein Können (oder nicht Können) derzeit erreicht haben.

Während eine Aufnahme zu Silvester lief, machte ich einen Nachtspaziergang am Rand der Stadt (Klagenfurt). Da sah ich den Unterschied zwischen dem Himmel an meinem Teleskopstandort und jenem, wenn ein, zwei Laternen und die ferne Lichtkuppel der Stadt den Himmel erhellen und dachte an all jene, die am Land leben und sich über die eine Laterne in der Nähe ärgern. Ich bilde mir ein, die Andromedagalaxie mit freiem Auge gesehen zu haben und einen Nebelfleck, der M44 gewesen sein muss.


Erich

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1123
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: NGC 2264

Beitrag von RiedlRud » 09.01.2020, 21:34

Hallo Erich!
Die Farbgebung gefällt mir gut. Ist wärmer abgestimmt als viele andere die mehr Blau dabei haben. Super feine Sternabbildung.
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/NikonD750 mod./Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Überläufer
Austronom
Beiträge: 152
Registriert: 11.01.2015, 15:12

Re: NGC 2264

Beitrag von Überläufer » 10.01.2020, 21:40

Hallo Rudi,
vielen Dank für die Rückmeldung. Mit den Farben habe ich mich länger gespielt. Die übliche HST-Palette hat mir nicht gefallen.

CS
Erich

Antworten