Einiges aufzuholen ;)

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 507
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Einiges aufzuholen ;)

Beitrag von Tackleberry » 06.01.2020, 14:16

Hallo Leute

Ich hab ja seit meinem letzten Bild (VdB 152) aus zeittechnischen Gründen (ihr wisst ja Weihnachten usw. ;) nicht viel hier im Forum gepostet.
Daher dachte ich mir ich hol das jetzt alles mal nach und präsentiere euch einen grossen Teil meiner Herbst/Winter Ausbeute gleich auf einmal.

Den Beginn macht mal gleich Sh2-135. Ein wunderschönes HA-Gebiet mitten in Sternbild Kepheus und zwar direkt zwischen Cave und Elephanttrunk.
Ich hab mit diesem Projekt schon am 30. August begonnen und zwar in der absolut schönsten Astronacht des Jahres am Fuße der Rax. Der Rest wurde in Losenheim am Schneeberg nachgelegt.
Bild

Die nächsten beiden Aufnahmen entstanden in einer weiteren Wahnsinnsnacht und zwar am 26.10.2019 am Stuhleck auf fast 1800m Seehöhe. Beide wurden mit meinem Nebensetup Canon Eos 60Da, Samy 135 auf EQM35 gemacht. Es war sogar noch eine dritte Aufnahme dieses Setups in dieser Nacht drinnen, welche ich aber erst ausarbeiten muss. Hier also zwei Widefields, einmal Quallen- und Affenkopfnebel, sowie ein Widefield der Riegel-region mit dem Witchheadnebula.
Bild
Bild

Der November fiel ja bekanntermassen ins Wasser und daher kommen jetzt noch zwei Aufnahmen welche um die Jahreswende entstanden sind und zwar beide auf der Ebenwaldhöhe. Hierfür rüstete ich das Setup von Samy 135 auf den TS71 um, wozu ich mir aber Nikos MGEN leihen musste.
Einmal ein closeup des Witchhead und eines vom Boogeyman. Entstanden am 29.12 sowie am 1.1.
Bild
Bild

Ich hoffe meine restliche Ausbeute des 2019 Jahres gefällt euch. Die Jahresende-Aufnahmen meines Hauptsetups (Epsilon130 und Canon 6D) folgen in Kürze ;)

CS und alles Gute für 2020
Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Takahasi Epsilon 130D / Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5742
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Einiges aufzuholen ;)

Beitrag von tommy_nawratil » 06.01.2020, 20:09

hallo Gabriel,

eine fantastische Bilderfolge!
am besten gefällt mir das erste, das widefield um den Cave herum mit dem Epsilon
das hat eine Klarheit der Farben und Strukturen die ich sehr mag. Nur die schwarzen Löcher sind nicht ganz so schwarz.

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
Astromat
Beiträge: 44
Registriert: 29.06.2018, 17:24
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Einiges aufzuholen ;)

Beitrag von Astromat » 07.01.2020, 13:27

Hallo Gabriel,

wirklich ein tolle "Ausbeute" - beeindruckende Motive, super Bearbeitung: Sehr inspirierend.

Jetzt hoffe ich nur noch auf besseres Wetter nach dem Vollmond.

LG,
Mat
Photo Timeline: http://is.gd/astromat
Equip: C9.25 /EQ6-R / EOS6D /EOS60D / Lacerta 72/432

Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 507
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Re: Einiges aufzuholen ;)

Beitrag von Tackleberry » 09.01.2020, 20:15

Vielen Dank Tommy und Mat.

Ich war sehr erfreut dass es im Weihnachtsurlaub zumindest 2x sternklar war.
Im Vergleich dazu der Winter 2018/2019 war ja nicht so prickelnd :wink:

CS Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Takahasi Epsilon 130D / Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1169
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Einiges aufzuholen ;)

Beitrag von RiedlRud » 09.01.2020, 21:43

Hallo Gabriel!
Tolle Zusammenstellung, wobei mir das erste Bildmit dem Tak und die Aufnahme vom Hexenkopf am besten gefallen! Grundsätzlich sind aber alle gut geworden! LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/NikonD750 mod./Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Antworten