Cederblad 51 im Orion

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5103
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Cederblad 51 im Orion

Beitrag von markusblauensteiner » 20.01.2020, 21:08

Hallo alle zusammen!

Klare Winternächte sind auch in Frankreich nicht ganz so häufig, aber in den letzten beiden Neumondphasen
hatten wir doch Glück und es kamen einige Nächte zusammen. Die ersten beiden Bilder aus dieser Zeit zeigen Cederblad 51 im Orion.
Der Reflexionsnebel scheint durch einen vorgelagerten Dunkelnebel zweigeteilt. Umgeben ist er von einer großen, kleiderbügelartig geformten
HII_Region, die ihrerseits wiederum Teil einer sehr großen Wolke ist, die sich nördlich zwischen Beteigeuze und Bellatrix erstreckt.

Im Reflexionsnebel und in den umgebenden Dunkelnebel findet man einige Herbig-Haro Objekte - dort findet also Sternentstehung statt.
Der Stern Haro 6-54 ist interessant - er ändert während der Belichtungsserie seine Helligkeit merklich und hat auch einen kleinen "Fortsatz", der als Jet interpretiert werden könnte.

Die Aufnahme mit dem 10" Lacerta Newton, ein reines LRGB mit 11 h Belichtungszeit:
Bild

Und das Bild mit dem TAK Epsilon 130ED, hier ein Ha-LRGB mit gut 14 h Belichtungszeit:
Bild

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3477
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Cederblad 51 im Orion

Beitrag von Josef » 20.01.2020, 22:28

Eine Augenweide die Aufnahmen Markus!
Objekt, Motiv, Ausarbeitung und Farben vom Feinsten!

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1230
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Cederblad 51 im Orion

Beitrag von RiedlRud » 20.01.2020, 23:55

Hallo Markus!
Kann mich den Ausführungen von Josef nur anschliessen! Sieht super aus!
CS Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/NikonD750 mod./Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 343
Registriert: 24.08.2013, 17:32

Re: Cederblad 51 im Orion

Beitrag von Niko » 21.01.2020, 15:40

Hallo Markus,

Den hast du perfekt eingefangen und ausgearbeitet.
Dieses Objekt hab ich letztes Jahr um genau diese Zeit 10,5h mit dem Esprit 100 und der 60d abgelichtet.
Bei der Ausarbeitung hab ich mir fast die Zähne ausgebissen, nichts für Rookies :wink:
Deine Version hat mich bestrebt meins nochmal zu überarbeiten; es geht immer etwas besser....

LG, Niko
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000, William Optics RedCat 51, Sigma Art 50mm, SW AZ EQ6, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da, EOS 6D mod

Franz1
Austronom
Beiträge: 444
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: Cederblad 51 im Orion

Beitrag von Franz1 » 21.01.2020, 22:28

Hallo Markus,

kann mich den Vorrednern nur begeistert anschließen.
Sowohl das Detailbild als auch die Übersichtsaufnahme mit dem Epsi sind großes Kino.

lg
Franz

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5103
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Cederblad 51 im Orion

Beitrag von markusblauensteiner » 21.01.2020, 22:32

Hallo Josef, Rudi, Niko und Franz!

Vielen Dank fürs große Lob, freut mich sehr!

@Niko: habe das Bild gesucht & gefunden - das ist schon fein!
@Franz: ich melde mich die Tage, versprochen!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 514
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Re: Cederblad 51 im Orion

Beitrag von Tackleberry » 22.01.2020, 07:54

Hallo Markus

Wunderschöne Aufnahmen sind das geworden.
Vor allem die Epsi-version gefällt mir besonders gut, wird Zeit dass ich mich diesem Objekt auch mal widme :wink:

Weitherhin klare Nächte

CS Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Takahasi Epsilon 130D / Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

michaeldeger
Austronom
Beiträge: 583
Registriert: 05.11.2015, 16:14
Kontaktdaten:

Re: Cederblad 51 im Orion

Beitrag von michaeldeger » 25.01.2020, 12:24

Hallo Markus,

das sind ganz ausgezeichnete Bilder, super!
Da passt alles, tolle Objektwahl.

LG
Michael

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5103
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Cederblad 51 im Orion

Beitrag von markusblauensteiner » 26.01.2020, 20:14

Hallo Gabriel, hallo Michael!

Danke!
@Gabriel: immer ran - ein ideales Objekt für eine schöne klare Nacht am Berg!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

martl
Austronom
Beiträge: 785
Registriert: 22.11.2009, 19:31
Wohnort: Volders
Kontaktdaten:

Re: Cederblad 51 im Orion

Beitrag von martl » 27.01.2020, 18:20

Hallo Markus!

Kann mich den Vorpostern nur anschließen, sehr schönes Objekt, wobei mir die Aufnahme mit dem Epsilon wegen des größeren Feldes tendenziell besser gefällt.
LG
Martin

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5103
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Cederblad 51 im Orion

Beitrag von markusblauensteiner » 28.01.2020, 09:24

Herzlichen Dank, Martin!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Antworten