Von Orion zum Einhorn

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 329
Registriert: 24.08.2013, 17:32

Von Orion zum Einhorn

Beitrag von Niko » 26.01.2020, 21:02

Grüss Euch,

Hab es um die Jahreswende endlich geschafft, mein 50mm Sigma an die 6D zu schnallen und es gen Nachthimmel zu richten.
Belichtet wurde in zwei Nächten, einmal aus meinem Garten und einmal von der Ebenwaldhöhe.
Dabei sind 123x 60s bei f2,8 zusammengekommen.
Bild
Konstruktive Kritiken sind immer willkommen!
LG Niko
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000, William Optics RedCat 51, Sigma Art 50mm, SW AZ EQ6, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da, EOS 6D mod

martl
Austronom
Beiträge: 782
Registriert: 22.11.2009, 19:31
Wohnort: Volders
Kontaktdaten:

Re: Von Orion zum Einhorn

Beitrag von martl » 27.01.2020, 18:09

Hallo Niko!

Da gibts eigentlich nix zu mäkeln: schönes weites Feld mit jeder Menge Nebelobjekte.
LG
Martin

Gernot
Beiträge: 42
Registriert: 23.06.2019, 11:18
Wohnort: Baldramsdorf / Kärnten

Re: Von Orion zum Einhorn

Beitrag von Gernot » 27.01.2020, 19:12

Sehr schöne Aufnahme!

Die Gegend steht bei mir auch noch auf der Agenda :)

Bin noch am Überlegen ob ich das 50er oder doch das 35er Art vor die 6D schnalle.

CS Gernot

Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 329
Registriert: 24.08.2013, 17:32

Re: Von Orion zum Einhorn

Beitrag von Niko » 27.01.2020, 20:30

Hallo Martin und Gernot,

Danke für euer nettes Feedback!
Habs trotzdem nochmal neubearbeitet, da is was bei der DBE links danebengegangen.
Egal, hier die Neue Version:
Bild

@Gernot: Das 50er ist schon eine Wucht, wäre gespannt was das 35er art so leistet!

LG, Niko
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000, William Optics RedCat 51, Sigma Art 50mm, SW AZ EQ6, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da, EOS 6D mod

Gernot
Beiträge: 42
Registriert: 23.06.2019, 11:18
Wohnort: Baldramsdorf / Kärnten

Re: Von Orion zum Einhorn

Beitrag von Gernot » 28.01.2020, 15:28

Das 35er ist erst ab F4 zu gebrauchen... Muss noch überlegen ob die Lichtstärke ausreicht :)

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1123
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Von Orion zum Einhorn

Beitrag von RiedlRud » 29.01.2020, 23:13

Hallo Gernot!
Das Bild erscheint bei mir am Schirm etwas hell aber trotzdem super. Die Schärfe vom 50iger ist schon beeindruckend. Welche Blende war das? Ganz offen. Ich habe das 40mm f 1,4 und das ist auch ein Hit!
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/NikonD750 mod./Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Gernot
Beiträge: 42
Registriert: 23.06.2019, 11:18
Wohnort: Baldramsdorf / Kärnten

Re: Von Orion zum Einhorn

Beitrag von Gernot » 30.01.2020, 15:40

Das Bild hat Niko gemacht nicht ich Rudi :)

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1123
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Von Orion zum Einhorn

Beitrag von RiedlRud » 30.01.2020, 16:38

Hallo Niko und Gernot!
Scheinbar soll man so spät am Abend nicht arbeiten! Sorry für die Verwechslung!
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/NikonD750 mod./Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 329
Registriert: 24.08.2013, 17:32

Re: Von Orion zum Einhorn

Beitrag von Niko » 31.01.2020, 21:17

Hallo Rudi,

Kann ja mal passieren-Kein Ding.
Hab mit Blende 2.8 belichtet- darunter werden die Sterne am Rand ganz fleissig vom sigma in die länge gezogen.
Schau mal hier: Bild
Belichtet bei f2,2 und das passiert schon bei APSC. Also nicht mehr das Gelbe vom Ei, aber trotzdem eins der besten Objektive.
Offenblende ist verlockend, leider nicht immer das beste!

LG Niko
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000, William Optics RedCat 51, Sigma Art 50mm, SW AZ EQ6, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da, EOS 6D mod

Lateralus
Austronom
Beiträge: 514
Registriert: 04.01.2008, 12:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Von Orion zum Einhorn

Beitrag von Lateralus » 31.01.2020, 22:00

Wunderbare Fotos und eine sehr schöne Idee für das letzte Foto aufs Hocheck zu fahren!

Antworten