NGC 6946 im Cepheus

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5062
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

NGC 6946 im Cepheus

Beitrag von markusblauensteiner » 10.02.2020, 20:46

Hallo alle zusammen!

NGC 6946, die Feuerwerksgalaxie, ist ein bekanntes Motiv am Sommer-/Herbsthimmel. Ihr vielen HII-Regionen machen sie zu einer
wirklich farbenprächtigen Spiralgalaxie. Interessant ist das sehr große, blaue Gebiet im Westen der Galaxie, Hodges Complex. Man ging lange davon aus, dass es sich um einen jungen, sehr großen Sternhaufen handelt. Mittlerweile wird aber auch spekuliert, dass es sich um eine Zwerggalaxie bei NGC 6946 handeln könnte.
Je nach Quelle werden etwa 11' - 12' Durchmesser für die Galaxie angegeben - mit den schwachen Armen miteinbezogen ergeben sich aus dem Bild mindestens 17'.

Unweit der Galaxie befindet sich noch der Sternhaufen NGC 6939, dessen Trumpler-Klassifikation I1m ihn als konzentrierten Haufen mit ähnlich hellen Sternen und mittlerer Sternenanzahl beschreibt. Im Feld erkennt man auch eine Menge Staub, der auch das Licht von NGC 6946 entsprechend abschwächt.

10" Lacerta Newton, SX Trius 694, LRGB, ca. 20 h:
Bild

Das Weitfeld - TAK Epsilon 130ED, Moravian G2-8300, LRGB, ca. 17 h:
Bild

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1168
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: NGC 6946 im Cepheus

Beitrag von RiedlRud » 11.02.2020, 11:41

Hallo Markus!
Ein super Bild wie eigentlich immer! Es gibt darin so viel zu entdecken, dass man dabei eine Stunde nur in deinen Aufnahmen herumschauen kann.
Gefällt mir sehr gut!
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/NikonD750 mod./Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3457
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: NGC 6946 im Cepheus

Beitrag von Josef » 11.02.2020, 21:09

Perfekt wie immer Markus!

Sterne, Farben und Bearbeitung vom Feinsten.

Die Belichtungszeiten sind auch nicht ohne, vielleicht schaffe ich das auch mal
solange wo draufzuhalten.

michaeldeger
Austronom
Beiträge: 566
Registriert: 05.11.2015, 16:14
Kontaktdaten:

Re: NGC 6946 im Cepheus

Beitrag von michaeldeger » 12.02.2020, 11:42

Hallo Markus,

eine hervorragende Aufnahme mit sehr feinen Details und einer sehr schönen Farbgebung,
gefällt mir ausgesprochen gut. Die erreichte tiefe ist gewaltig.
Auch die Widefieldaufnahme mit dem TAK ist klasse.

LG
Michael

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5738
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: NGC 6946 im Cepheus

Beitrag von tommy_nawratil » 15.02.2020, 23:08

hallo Markus,

zwei sehr schöne Bilder, gutes Detail in der 6946 und der Klassiker mit dem Sternhaufen zusammen
passt ausgezeichnet ins grosse Feld des Epsi. Endlich mal mit Luft rundherum (bzw Weltraum :) ) und ohne Gerdrängel.

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5062
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: NGC 6946 im Cepheus

Beitrag von markusblauensteiner » 29.02.2020, 16:07

Hallo Rudi, Michael, Josef und Tommy,

vielen Dank für eure netten Kommentare zu den beiden Bildern.
Der Newton und der TAK ergänzen sich wirklich ziemlich oft sehr gut. In der Konstellation ist das Feld des TAK
etwa 3x so groß wie jenes des Newtons, das scheint ein guter Wert zu sein. Die Objekte werden nicht zu klein, und trotzdem findet
man rund um das Hauptobjekt oft noch interessante Objekte.

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Franz1
Austronom
Beiträge: 408
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: NGC 6946 im Cepheus

Beitrag von Franz1 » 03.03.2020, 16:15

Hallo Markus,

Übersichtsaufnahme und Detailbild ergänzen sich wunderbar.
Beides hat seine Reiz.

lg
Franz

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5062
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: NGC 6946 im Cepheus

Beitrag von markusblauensteiner » 04.03.2020, 18:00

Vielen Dank, Franz!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Antworten