Whirlpoolgalaxie mit ASA 1 Meter Spiegelteleskop

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
rhess
Austronom
Beiträge: 296
Registriert: 13.07.2010, 17:17
Kontaktdaten:

Whirlpoolgalaxie mit ASA 1 Meter Spiegelteleskop

Beitrag von rhess » 21.04.2020, 22:09

Hallo Sternfreunde,

hier noch ein Standardobjekt aus der letzten Schönwetterphase, aufgenommen wieder mit dem ASA 1 Meter Spiegelteleskop
auf der "Vega Sternwarte Haus der Natur Salzburg".
Es ist die schöne große Spiralgalaxie M51 mit der Begleitgalaxie NGC5195 !
Diesmal ist es sozusagen ein "Schnappschuss" von nur 6,5 Stunden Belichtungszeit ;)

Sehr viel braucht man ja zu diesem wundervollen Galaxienpaar nicht sagen, jedenfalls sind diese Galaxien auch visuell durch das 1 Meter Spiegelteleskop unserer "Vega Sternwarte" ein Genuss !

Bild

Hier in größerer Auflösung und mit Aufnahmedaten
http://www.astrofotografie-hess.at/

LG Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at

8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480 APO, G53f,
Moravian G2 8300FW, Lodestar

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5764
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Whirlpoolgalaxie mit ASA 1 Meter Spiegelteleskop

Beitrag von tommy_nawratil » 22.04.2020, 02:46

hallo Rocky,

wunderbares Bild, mit feiner Hand bearbeitet!
Freue mich dass du mit diesem Riesentelekop arbeiten darfst und so hervorragende Bilder bringst.
Das liegt ja nicht nur am Teleskop, da gibt es andere Oschis von denen man nicht sowas sieht.
Visuell ist es sicher auch ein Erlebnis, da kriegt man richtig Photonen auf die Netzhaut geschüttet. :mrgreen:

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4497
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Whirlpoolgalaxie mit ASA 1 Meter Spiegelteleskop

Beitrag von TONI_B » 22.04.2020, 08:52

Pfff, was soll man da noch sagen?

Absolut umwerfend!

Ja, so ein Gerät hätten wohl viele hier gerne im Garten - oder zumindest die Möglichkeit damit zu arbeiten...
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1242
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Whirlpoolgalaxie mit ASA 1 Meter Spiegelteleskop

Beitrag von RiedlRud » 22.04.2020, 11:16

Hallo Rocky!
Einfach umwerfendes Bild das du da gezaubert hast. Hätte nie für möglich gehalten, dass in Mitteleuropa so eine Auflösung zu erreichen ist. Freu mich aber umso mehr, dass es doch geht. Wie Tommy schon geschrieben hat, ist auch die Ausarbeitung vom Feinsten.
Wäre eine Freude einmal da durchschauen zu können. Salzburg ist nur weit von der Südsteiermark weg :-((
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/NikonD750 mod./Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5103
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Whirlpoolgalaxie mit ASA 1 Meter Spiegelteleskop

Beitrag von markusblauensteiner » 22.04.2020, 23:15

Hallo Rocky,

ganz, ganz hervorragend! Mit eine der besten M 51, die ich von Teleskopen dieser Größe kenne.
Ihr habt wirklich das Glück der Tüchtigen, dass das Seeing an dem Standort mitspielt.

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

zinglerm
Austronom
Beiträge: 100
Registriert: 03.08.2009, 19:24

Re: Whirlpoolgalaxie mit ASA 1 Meter Spiegelteleskop

Beitrag von zinglerm » 23.04.2020, 08:50

Hallo Rocky!

Sehr toll! Ich habe einige deiner Bilder bereits in einer Sonderführung in der VegaSternwarte gesehen - leider hat das Wetter nicht mitgespielt, dass wir mal „live“ durch das Teleskop schauen konnten.

Gestern haben meine Frau und ich bei uns am Parkplatz mal M51 mit unserem neuen C9,25 Evo ins Visier genommen.

Wir waren total begeistert, dass wir für diese Lichtverschmutzung so viel gesehen haben. Durch dein Bild wächst auch die Freude auf mehr!

Lieben Dank!
Glg Markus

Benutzeravatar
rhess
Austronom
Beiträge: 296
Registriert: 13.07.2010, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Whirlpoolgalaxie mit ASA 1 Meter Spiegelteleskop

Beitrag von rhess » 23.04.2020, 20:26

Hallo Tommy, Toni, Rudi, Markus und Markus (zinglerm)

Vielen herzlichen Dank für's anschauen und die netten Antworten !
Ich freue mich sehr dass euch das Bild so gut gefällt !

@Tommy
Visuell ist es sicher auch ein Erlebnis, da kriegt man richtig Photonen auf die Netzhaut geschüttet


Ja, das musst du dir auch mal geben ! Vor allem bei M51, da sind die Spiralarme einfach da ! Die springen dich förmlich an, das ist
wirklich ein Erlebnis !

@Rudi,
Wäre eine Freude einmal da durchschauen zu können.
Melde dich einfach mal nach Corona, soweit ist es ja dann auch wieder nicht, es würde sich jedenfalls auszahlen wenn du uns mal besuchst !
Würde mich sehr freuen !

@Markus
ganz, ganz hervorragend! Mit eine der besten M 51, die ich von Teleskopen dieser Größe kenne.
Ihr habt wirklich das Glück der Tüchtigen, dass das Seeing an dem Standort mitspielt.
Danke dir ! Ja, mit dem Seeing haben wir echt Glück, ist zwar nicht jedesmal perfekt wie du dir denken kannst, aber sehr oft ist das Seeing
wirklich Genial !

@Markus(zinglerm)
Gestern haben meine Frau und ich bei uns am Parkplatz mal M51 mit unserem neuen C9,25 Evo ins Visier genommen.
Wir waren total begeistert, dass wir für diese Lichtverschmutzung so viel gesehen haben. Durch dein Bild wächst auch die Freude auf mehr!
das freut mich ! Vielleicht klappt es beim nächsten mal mit dem Wetter ! Würde mich freuen wenn wir uns auf der Sternwarte mal sehen !

LG Rocky
LG Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at

8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480 APO, G53f,
Moravian G2 8300FW, Lodestar

astrofan
Beiträge: 4
Registriert: 20.09.2015, 18:50
Wohnort: wien

Re: Whirlpoolgalaxie mit ASA 1 Meter Spiegelteleskop

Beitrag von astrofan » 24.04.2020, 10:58

wunderbares Bild :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Franz1
Austronom
Beiträge: 444
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: Whirlpoolgalaxie mit ASA 1 Meter Spiegelteleskop

Beitrag von Franz1 » 02.05.2020, 22:01

Hallo Rocky,

ganz, ganz wunderbar.

lg
Franz

Benutzeravatar
rhess
Austronom
Beiträge: 296
Registriert: 13.07.2010, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Whirlpoolgalaxie mit ASA 1 Meter Spiegelteleskop

Beitrag von rhess » 03.05.2020, 19:59

Vielen Dank Astrofan und Franz ! Schön dass euch das Bild gefällt :)

LG Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at

8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480 APO, G53f,
Moravian G2 8300FW, Lodestar

Antworten