"Coronaler" Massenauswurf an Bildern M65,66,81,82,94,95,96,105,97 und 108

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Nabucco
Austronom
Beiträge: 331
Registriert: 08.07.2014, 13:07
Wohnort: 6850 Dornbirn

"Coronaler" Massenauswurf an Bildern M65,66,81,82,94,95,96,105,97 und 108

Beitrag von Nabucco » 25.04.2020, 10:04

Servus Zusammen,
Homeoffice (Pensionist) in den letzten Wochen und einige Tage gutes Wetter haben zu einigen neuen Bildern geführt, die ich euch zeigen möchte.

Aufnahmegerät: Photoline 130/910 mit Nikon D750 (mod). auf AZ-EQ6.

M65, M66:
(240 min in 2018 und 360 min in 2020) Total 500min, 8.3 Stunden.

Bild

M81, M82:
(282min in 2019 und 224min in 2020) Total 506min, 8.4 Stunden.

Bild

M94:
(240min und 270min in 2020) Total 510min, 8.5 Stunden

Bild

M95, M96, M105:
(180min in 2017 und 350min in 2020) Total 530min, 8.8 Stunden

Bild

M97, M108:
(270min in 2019 und 240min in 2020) Total 510min, 8.5 Stunden

Bild

Bearbeitung in PI. Am schwierigsten war M94 mit dem hellen Zentralteil, da muss ich noch üben.

LG und bleibt gesund
Klaus

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1242
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: "Coronaler" Massenauswurf an Bildern M65,66,81,82,94,95,96,105,97 und 108

Beitrag von RiedlRud » 25.04.2020, 13:38

Hallo Klaus!
Gratuliere zu diesen Bildern. Sieht schön geworden! M94 gefällt mir am besten!
CS Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/NikonD750 mod./Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4497
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: "Coronaler" Massenauswurf an Bildern M65,66,81,82,94,95,96,105,97 und 108

Beitrag von TONI_B » 25.04.2020, 15:17

Sehr schöne Aufnahmen und wunderbar ausgearbeitet!

Ich hab auch noch einige GB an Daten herumliegen aus der Schönwetter-Corona-Phase. Aber bei mir dauert es noch bis ich die alle ausgearbeitet habe, da ich teilweise mit 7(!) Kameras gleichzeitig aufgenommen habe...
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Nabucco
Austronom
Beiträge: 331
Registriert: 08.07.2014, 13:07
Wohnort: 6850 Dornbirn

Re: "Coronaler" Massenauswurf an Bildern M65,66,81,82,94,95,96,105,97 und 108

Beitrag von Nabucco » 26.04.2020, 11:00

Guten Morgen Toni und Rudi,

Danke für das Lob. Habe mich auch fest bemüht.

Und Toni, wie machst Du das mit den 7 Kameras gleichzeitig ? Hast Du die alle auf einer Montierung oder stehen die
auf verschiedenen Montierungen.

Und Rudi, Deine Kugelhaufen, speziell M13 sind der absolute Wahnsinn - einfach grossartig.

LG Klaus

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5103
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: "Coronaler" Massenauswurf an Bildern M65,66,81,82,94,95,96,105,97 und 108

Beitrag von markusblauensteiner » 03.05.2020, 10:34

Hallo Klaus!

Eine sehr schöne Serie! Ich glaube, M 94 mag ich am liebsten, auch weil sie so eine ungewöhnliche Galaxie ist.

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Antworten