Feuerradgalaxie - M 101

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
astrodani
Austronom
Beiträge: 296
Registriert: 19.01.2015, 10:09

Feuerradgalaxie - M 101

Beitrag von astrodani » 25.04.2020, 15:31

Hallo Sternfreunde,

eine lange Zeit konnte ich kein Bild herzeigen, zu viele Ablenkungen von der Astronomie halten mich ab. Diese Woche konnte ich endlich wieder einmal auf unserer Astrostation am Hochbärneck meinen 10" Lacerta Photonewton lüften und ihn auf Messier 101 richten. In zwei wunderschönen und dunklen Nächten sind in Summe 9,8 Stunden LRGB (L 29x10min, RGB a 20x5min) Belichtungszeit zusammengekommen. Das Objekt macht echt Spaß!

Hier das Ergebnis, dass ich gerne mit euch teile:
Bild

Auf Astrobin sind neben dem ganzen Bildausschnitt noch das unbearbeitete Luminanz Summenbild und die invertierte Version zu sehen:
https://www.astrobin.com/07i67l/0/?nc=user

Erstaunlich wie viel bereits auf dem unbearbeiteten Rohbild zu erkennen ist!

CS Daniel
10" Newton ohne Namen f/4, Sky-Watcher Black Diamond ED-APO 80/600 (mit Reducer 510mm)
Sky-Watcher EQ8, Moravian G2-8300 & G1-0300

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3480
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Feuerradgalaxie - M 101

Beitrag von Josef » 25.04.2020, 20:26

Hallo Daniel!

Fulminates Comeback mit einer der schönsten Spiralen am Himmel!
Unglaublich tief die Aufnahme, spricht für den Himmel auf der Alm und dem der das Bild in Szene setzt.

Hoffe es kommt in Zukunft jetzt wieder mehr!

Antworten