M81 mit dem Namenlosen

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
robbeh
Beiträge: 1
Registriert: 29.04.2020, 18:13

M81 mit dem Namenlosen

Beitrag von robbeh » 30.04.2020, 10:38

Guten Tag,

ich konnte die letzte Woche nutzen, um an 5 Abenden die Standardkerze M81 abzulichten. Anbei das Ergebnis.

Bild

Danke fürs Lesen,
Robert

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4515
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: M81 mit dem Namenlosen

Beitrag von TONI_B » 30.04.2020, 11:48

Pfff, so feine Sterne!

Und die Tiefe noch dazu...

Konkurrenz zum Tommy. :mrgreen:
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Franz1
Austronom
Beiträge: 447
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: M81 mit dem Namenlosen

Beitrag von Franz1 » 25.05.2020, 14:34

Hallo Robert,

sehr feines Ergebnis von M81. Gefällt sehr!

lg
Franz

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1265
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: M81 mit dem Namenlosen

Beitrag von RiedlRud » 27.05.2020, 21:09

Hallo Robert!
Wunderschöne Galaxy! Springt einem so richtig schön ins Auge. Auch bei zweiten Blick in die Details bleibt die Faszination erhalten! Eine echte Augenweide!
CS Rudi
Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF, Sharpstar 2032 Astrograph, SW120/900ED, SW80/600ED, Sharpstar 76mmEDPH, Lacerta 72/432 EQ8 pro, NEQ6 pro, Mgen2, Nikon D750a, Nikon D5100a,Zwo 290MC und 290MM, Star Adventurer

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5779
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: M81 mit dem Namenlosen

Beitrag von tommy_nawratil » 29.05.2020, 22:33

hallo Robert,

jawohl, sehr schöne M81 mit viel Detail, und auch der Cirrus rundherum ist sichtbar. Super!

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5128
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: M81 mit dem Namenlosen

Beitrag von markusblauensteiner » 11.06.2020, 10:30

Hallo Robert,

ich schließe mich gerne dem Lob an, eine M 81 vom Feinsten!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Antworten