Leo-Triplett bzw. Arp 317

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Franz1
Austronom
Beiträge: 444
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Leo-Triplett bzw. Arp 317

Beitrag von Franz1 » 14.05.2020, 22:23

Hallo,

Zusammen mit M65 und M66 bildet die Galaxie NGC 3628 das Leo-Triplett, das auch Arp 317 oder Holm 246 genannt wird.
Dieses Widefield habe ich mit dem Takahashi Epsilon 130 ED und Canon 6Da am 11.5. aufgenommen.

Bild

Bilddaten: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 046208993/

Parallel dazu habe ich mit einem 10" Newton f/4 und Canon 6D 48x3min bei ISO 1600 aufgenommen.

Bild

Höhere Auflösungen: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 046208993/

Ein ähnliches Feld gibt es auch als 2-fach Mosaik mit dem 12" ASA f/3,6 und FLI ML 8300 Kamera:
https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 046208993/

Von M 65 und NGC 3628 gibt es aus den Jahren 2007 und 2008 Aufnahmen mit meinem 15" Newton f/4,5 und SXV-H9 Kamera:

Bild

Bilddaten: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 046208993/

Bild

Bilddaten: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 046208993/

Momentan fehlt mir noch das Detailbild von M66.

LG und CS
Franz und Manfred

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3479
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Leo-Triplett bzw. Arp 317

Beitrag von Josef » 15.05.2020, 22:28

Hallo Franz!

Die Nahaufnahmen sind fabelhaft!

Benutzeravatar
Tommy
Austronom
Beiträge: 1145
Registriert: 27.08.2009, 16:45
Wohnort: Zellerndorf
Kontaktdaten:

Re: Leo-Triplett bzw. Arp 317

Beitrag von Tommy » 17.05.2020, 14:37

Hallo Franz und Manfred

Vom Widefield bis zu den Detailaufnahmen, so habt ihr das Leo-Triplett sehr schön präsentiert.
Die Aufnahmen sind allesamt sehr schön, besonders die Details in den älteren Nahaufnahmen gefallen mir sehr gut.

LG
Thomas

michaeldeger
Austronom
Beiträge: 583
Registriert: 05.11.2015, 16:14
Kontaktdaten:

Re: Leo-Triplett bzw. Arp 317

Beitrag von michaeldeger » 19.05.2020, 10:59

Hallo Franz und Manfred,

zwei tolle Aufnahmen, sowohl die Detailaufnahmen als auch das Widefield!

LG
Michael

Franz1
Austronom
Beiträge: 444
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: Leo-Triplett bzw. Arp 317

Beitrag von Franz1 » 19.05.2020, 23:48

Hallo Josef, Thomas und Michael,

herzlichen Dank für euer Lob.

lg
Franz

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1242
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Leo-Triplett bzw. Arp 317

Beitrag von RiedlRud » 21.05.2020, 20:07

Hallo Franz und Manfred!
Sehr schöne Bilder vom Triplett, auch wenn das 3. im Detail noch fehlt.
Die Übersichten sind schöne, aber die Detailfotos gefallen mir besser! Top!
CS Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/NikonD750 mod./Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Antworten