NGC 3486

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3491
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

NGC 3486

Beitrag von Josef » 05.06.2020, 20:50

Hallo!

NGC 3486 ist eine frontal ausgerichtete Spiralgalaxie im Sternbild Kleiner Löwe. Sie ist etwa 33 Millionen Lichtjahre entfernt und hat einen Durchmesser von 66.500 Lichtjahren. Es gibt Daten, die zeigen, dass NGC 3486 einen aktiven Kern besitzt, was zu ihrer Klassifizierung als Seyfert-Typ-II-Galaxie führt. Die Galaxie hat einen kleinen hellen Kern in einem kurzen schwachen Balken, der von einem knorrigen Ring aus HII-Sternbildungsregionen umgeben ist. Die äußere Scheibe der Galaxie hat viele fadenförmige, sich verzweigende Arme, die bei näherer Betrachtung aus spiralförmigen Fragmenten bestehen, die nur über kurze Entfernungen verfolgt werden können, bevor ihre Oberflächenhelligkeit so gering wird, dass die äußeren Merkmale verloren gehen. In diesen äußeren Regionen nimmt der Gehalt an HII-Regionen, die den Pfad der Spirale definieren, erheblich ab. Das gesamte Spiralmuster ist sehr regelmäßig.

Bild
Aufnahmeteleskop:Skywatcher Esprit 150ED Super APO Triplet
Aufnahmekamera:SBIG 8300C
Brennweitenreduzierung:Explore Scientific 3" 0,7x Reducer
Datum:17. Mai 2020
Aufnahmedauer: 6.1 Stunden
Durchschnittliches Mondalter: 24.77 Tage
Durchschnittliche Mondphase: 23.50%
RA Zentrum: 11h 1' 59"
DEC Zentrum: +28° 58' 1"
Feldradius: 0,885 Grad

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1266
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: NGC 3486

Beitrag von RiedlRud » 07.06.2020, 18:27

Hallo Josef!
Da hast du zwei schöne Kleinode ausgesucht. Kommen dafür echt gut rüber! Gefallen mir gut!
Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF, Sharpstar 2032 Astrograph, SW120/900ED, SW80/600ED, Sharpstar 76mmEDPH, Lacerta 72/432 EQ8 pro, NEQ6 pro, Mgen2, Nikon D750a, Nikon D5100a,Zwo 290MC und 290MM, Star Adventurer

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3491
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: NGC 3486

Beitrag von Josef » 07.06.2020, 19:22

Danke Rudi für´s Feedback!

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5131
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: NGC 3486

Beitrag von markusblauensteiner » 11.06.2020, 10:14

Hallo Josef,

da hast du wieder mal einen Exoten ausgesucht und schön in Szene gesetzt, gefällt mir!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3491
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: NGC 3486

Beitrag von Josef » 11.06.2020, 20:56

Danke Markus!

Ein wenig mehr an Belichtungszeit hätte nicht geschadet!

Antworten