NGC 5907 und Barnard 145 und Fernrohre

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1280
Registriert: 16.09.2016, 09:30

NGC 5907 und Barnard 145 und Fernrohre

Beitrag von RiedlRud » 23.06.2020, 20:15

Liebe Astrokollegen!
Habe am Wochenende 13./14. Juni NGC 5907 und Barnard 145 aufgenommen. NGC 5907 mit dem C11 und den Dunkelnebel Barnard 145 im Schwan mit dem Sharpstar.
Am ersten Tag war noch ein Rest vom Mond daher war es nicht so dunkel wie üblich, wobei jetzt zu dieser Jahreszeit sowieso nicht viel Nacht übrigbleibt.
NGC 5907 mit 3,6 Std Gesamtbelichtung C11 und Nikon D5100a
Bild

Barnard 145 mit Sharpstar und Nikon D750a mit 2,3 Std. Belichtungszeit
Bild

Habe inzwischen endlich die Doppelbefestigung umgebaut und neben dem C11 nun auch das Sharpstar montiert. Ein paar Fotos wie´s jetzt aussieht!
Bild

Hoffe die Bilder, auch von der Südsteiermark gefallen euch!
CS Rudi
Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF, Sharpstar 2032 Astrograph, SW120/900ED, SW80/600ED, Sharpstar 76mmEDPH, Lacerta 72/432 EQ8 pro, NEQ6 pro, Mgen2, Nikon D750a, Nikon D5100a,Zwo 290MC und 290MM, Star Adventurer

michaeldeger
Austronom
Beiträge: 593
Registriert: 05.11.2015, 16:14
Kontaktdaten:

Re: NGC 5907 und Barnard 145 und Fernrohre

Beitrag von michaeldeger » 05.07.2020, 18:26

Hallo Rudi,

2 sehr schöne Bilder, vor allem NGC 5907 gefällt mir gut.

LG
Michael

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5133
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: NGC 5907 und Barnard 145 und Fernrohre

Beitrag von markusblauensteiner » 29.07.2020, 23:23

Hallo Rudi,

ja, beide Aufnahmen gefallen! B 145 ist hier mein Liebling, wahrscheinlich weil ich gerade ein bisschen am Dunkelnebel-Trip bin.

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1280
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: NGC 5907 und Barnard 145 und Fernrohre

Beitrag von RiedlRud » 26.08.2020, 11:50

Hallo Michael und Markus!
Nochmals Danke für euer Feedback. Mit dem Sharpstar machen die Dunkelnebel und alle flächigen Objekte echt spass. Bin mit dem Teleskop echt sehr zufrieden. Kämpfe noch immer mit den Flats, aber es wird schon noch einmal werden.
LG Rudi
Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF, Sharpstar 2032 Astrograph, SW120/900ED, SW80/600ED, Sharpstar 76mmEDPH, Lacerta 72/432 EQ8 pro, NEQ6 pro, Mgen2, Nikon D750a, Nikon D5100a,Zwo 290MC und 290MM, Star Adventurer

Antworten