Nordamerika Nebel mit 300 mm

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Peter Hüller
Austronom
Beiträge: 127
Registriert: 08.12.2015, 19:34
Wohnort: Altmünster am Traunsee
Kontaktdaten:

Nordamerika Nebel mit 300 mm

Beitrag von Peter Hüller » 28.07.2020, 10:31

Er ist zwar jetzt größer zusehen als mit dem 150 mm Objektiv, aber das AF-S NIKKOR 300 mm 1:4E PF ED VR zeigt bei den größeren Sternen Farbhöfe, kann man dagegen etwas machen, hilft möglicherweise von Blende 4,5 auf 5,6 zu gehen???

Bild

http://www.salzkammergut-foto.at/php/im ... 720AM1.jpg

Kamera: Nikon D810 modifiziert UV IR Cut Filter
Objektiv: AF-S NIKKOR 300 mm 1:4E PF
Blende:4,5
Belichtungszeit: 130 Minuten zu je 70 Sekunden
30 Dark 30 Flat 30 Bias/Offset Frames
ISO: 2000
Dateiformat RAW
Nikon D810 astromodifiziert Objektiv Sigma 150 mm Makro
Skywatcher Star Adventurer

Antworten