Alter Hut M13

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3504
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Alter Hut M13

Beitrag von Josef » 13.08.2020, 18:35

Hallo!

Was macht man wenn man beim Equipment mal wieder herumgeschraubt hat und nun schauen will
ob das funktioniert!

Richtig, man hält auf eine Standardkerze, in meinem Fall M13 und schaut ob´s passt.

Bild
Teleskop: Meade 178 ED Apochromatic Refractor
Aufnahmekamera: Altair Astro Hypercam 183c
Brennweitenreduzierung: Astro-Physics Astro Physics CCD tele compressor CCDT67 - 0.67x Reducer
Datum:27. Juli 2020
Aufnahmedauer: 3.9 Stunden
Durchschnittliches Mondalter: 7.35 Tage
Durchschnittliche Mondphase: 49.67%

Benutzeravatar
Astromat
Beiträge: 70
Registriert: 29.06.2018, 17:24
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Alter Hut M13

Beitrag von Astromat » 13.08.2020, 19:22

... schöner alter Hut ... und offenbar gut herumgeschraubt ;-)

LG und CS,
Mat
Zuletzt geändert von Astromat am 13.08.2020, 22:59, insgesamt 1-mal geändert.
Photo Timeline: http://is.gd/astromat
Equip: C9.25 /EQ6-R / EOS6D /EOS60D / Lacerta 72/432

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3504
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Alter Hut M13

Beitrag von Josef » 13.08.2020, 20:55

Danke Mat!

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1281
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Alter Hut M13

Beitrag von RiedlRud » 26.08.2020, 13:44

Hallo Josef!
Das Schrauben hat sich gelohnt! Ist ein echt schöner M13 geworden!
LG Rudi
Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF, Sharpstar 2032 Astrograph, SW120/900ED, SW80/600ED, Sharpstar 76mmEDPH, Lacerta 72/432 EQ8 pro, NEQ6 pro, Mgen2, Nikon D750a, Nikon D5100a,Zwo 290MC und 290MM, Star Adventurer

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3504
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Alter Hut M13

Beitrag von Josef » 26.08.2020, 22:19

Danke Rudi!

Antworten