M31 - wo sind die blauen Sterne

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Wechef
Beiträge: 9
Registriert: 14.12.2021, 03:10

M31 - wo sind die blauen Sterne

Beitrag von Wechef »

Hallo,
ich würde gerne Eure Meinung zu meinem M31 hören.
Ich weiß dass ich eine leichte Verkippung habe, da muss ich noch jemanden suchen der mir dabei hilft. Was mir aber noch aufgefallen ist dass ich keinen einzigen blauen Stern (vielleicht fehlen auch noch andere Farben) habe. Natürlich freue ich mich über jeden Kommentar der mich weiterbringt. Danke.

Objekt M31
Reducer HyperStar C8 - v4
Teleskop Celestron C8 SC-Teleskop - 8"
Montierung Celestron AVX GoTo
Kamera ASI 294MC Pro (Color)
Guide ASI120MM MINI
Computer ASIAIR PRO
Fokus EAF
Filter L-eNhance Light Pollution Filter 2"
Gain 120
Temp -10 C
Time 23 x 600s
Software PixInsight

https://www.astrobin.com/full/hbhmuw/B/
Lieben Gruß und klare Nächte!
Wechef
Horst_Ziegler
Austronom
Beiträge: 154
Registriert: 29.01.2021, 18:06
Wohnort: Altenberg bei Linz
Kontaktdaten:

Re: M31 - wo sind die blauen Sterne

Beitrag von Horst_Ziegler »

Hallo,
wieso, sind doch alle Farben da :P
Ich habe mal die Farben etwas übertrieben verstärkt.
https://www.astrovis.at/DropBox/test.jpg
Bild
Gruß Horst
Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4707
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: M31 - wo sind die blauen Sterne

Beitrag von TONI_B »

Ja, das Problem habe ich auch immer wieder und habe noch keine befriedigende Lösung gefunden.

Man darf sich aber auch nicht von so manchem Bild auf AstroBin oder sonst wo verwirren lassen, wo M31 oder M33 mit so richtig „zuckerlblauen“ Sternen gezeigt werden.

Blaue Sterne sind zumeist junge Sterne und ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich in M31 noch so viele Sternentstehungsgebiete gibt.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ5, SA; Sony A77II, Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool; ASI 2600MC
Horst_Ziegler
Austronom
Beiträge: 154
Registriert: 29.01.2021, 18:06
Wohnort: Altenberg bei Linz
Kontaktdaten:

Re: M31 - wo sind die blauen Sterne

Beitrag von Horst_Ziegler »

Mag ja sein.
Er wollte aber wissen, ob bei seiner Aufnahme die Farben fehlen. Nein, tun sie nicht. Aber in der Bearbeitung fehlen sie etwas.

Mein letzter M31 sieht übrigens so aus (auch ohne zuckerblaue Sterne), dafür farbkalibriert mit PhotometricColorCalibration in PixInsight

https://www.astrovis.at/images/galaxis_ ... 200_9h.jpg
Bild
Gruß Horst
Zuletzt geändert von Horst_Ziegler am 16.12.2021, 11:57, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4707
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: M31 - wo sind die blauen Sterne

Beitrag von TONI_B »

Na ja, für mein Empfinden fehlt sehr wohl etwas an blauen Sternen, aber nicht so viel wie man vielleicht von anderen Bildern gewohnt ist. Es geht ihm wohl um die Sterne in der M31.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ5, SA; Sony A77II, Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool; ASI 2600MC
Wechef
Beiträge: 9
Registriert: 14.12.2021, 03:10

Re: M31 - wo sind die blauen Sterne

Beitrag von Wechef »

Hallo Horst, Hallo Toni,
danke für Eure Kommentare.
Es ist schon so wie Toni schreibt. Mir fehlen die blauen Sterne in der Bearbeitung.

Die PhotometricColorCalibration habe ich angewandt, allerdings ist mir die Reihenfolge noch nicht ganz klar. Ich habe sie unmittelbar nach der Integration durchgeführt. Danach Deconvolution, Denoise und TGV. Ein bisschen am Stretchen und Hintergrund ein wenig klipping.

@ Horst: verrätst Du mir bitte wie Du die Farben rausgeholt hast? Curvestransformation, ColoCalibration?

Wenn ich mir das Bild von RiedlRud im Beitrag viewtopic.php?f=4&t=17415
ansehe... Das Blau geht mir ab.
Muss noch lernen wie man einen Link einfügt 8)

Danke
Lieben Gruß und klare Nächte!
Wechef
Horst_Ziegler
Austronom
Beiträge: 154
Registriert: 29.01.2021, 18:06
Wohnort: Altenberg bei Linz
Kontaktdaten:

Re: M31 - wo sind die blauen Sterne

Beitrag von Horst_Ziegler »

Hallo,
ganz einfach in PS mit Farbkorrektur die Dynamik und Sättigung etwas angehoben und dann 'Increase Star Color' mit den PS Action die Sternfarben angehoben (natürlich zu stark, sollte aber nur zeigen, dass die Sternfarben da sind)

Ich bin aber auch eher zurückhaltend in den Farben. Das angesprochene Bild 17415 ist mir zu bunt. Aber alles Geschmacksache.
Gruß Horst
Zuletzt geändert von Horst_Ziegler am 16.12.2021, 19:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4707
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: M31 - wo sind die blauen Sterne

Beitrag von TONI_B »

Auch in den Bildern vom Franz im aktuellen M31 Vergleich sieht man mehr blaue Sterne am Rand der M31. Das ist für mich noch nicht übertrieben - im Gegensatz zu so manchem Bild im Netz. Und die fehlen hier und auch bei mir fehlen oft das Blau. Wir hatten hier schon mal die Diskussion mit wertvollen Beiträgen von Markus und anderen „EBV-Profis“ bezüglich der Farbabstimmung, weil oft bei OSC-Cams das Blau fehlt trotz Kalibration in PI.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ5, SA; Sony A77II, Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool; ASI 2600MC
Wechef
Beiträge: 9
Registriert: 14.12.2021, 03:10

Re: M31 - wo sind die blauen Sterne

Beitrag von Wechef »

so ich habe es jetzt nochmal probiert, entsprechend den Vorgaben von Shawn Nielsen:
Hubble Palette look with a OSC camera, L-eNhance filter and Pixinsight!: https://www.youtube.com/watch?v=E5V1tZ3QlYY

hier ist das Ergebnis:
https://drive.google.com/file/d/1loW5ej ... sp=sharing

Ehrlich gesagt weiß ich nicht ob es besser oder schlechter geworden ist. Für meine Verhältnisse bin ich zufrieden. Vielleicht ein bisserl zu kräftig. 8)
Lieben Gruß und klare Nächte!
Wechef
Wechef
Beiträge: 9
Registriert: 14.12.2021, 03:10

Re: M31 - wo sind die blauen Sterne - Feedback erbeten

Beitrag von Wechef »

Hallo,
einmal habe ich es noch probieren müssen. So wollte ich das Blau haben. Ich bitte um ehrliches Feedback. Vielen Dank

https://drive.google.com/file/d/1dNqzOy ... sp=sharing
Lieben Gruß und klare Nächte!
Wechef
Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4707
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: M31 - wo sind die blauen Sterne

Beitrag von TONI_B »

Na ja, jetzt kommt es mir etwas zu grün vor.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ5, SA; Sony A77II, Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool; ASI 2600MC
Wechef
Beiträge: 9
Registriert: 14.12.2021, 03:10

Re: M31 - wo sind die blauen Sterne

Beitrag von Wechef »

Du hast recht. Danke Toni
Lieben Gruß und klare Nächte!
Wechef
Antworten