M1 RGB

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Reinhard_Fu
Beiträge: 53
Registriert: 19.10.2021, 18:36

M1 RGB

Beitrag von Reinhard_Fu »

Hallo
Habe insgesamt 15x180s /je Farbe lights gesammelt und daraus ein Bild erstellt.

Nach dem Fertigstellen und der Farbkalibrierung sind speziell am Rand grüne Bereiche erkennbar - ist das so möglich oder habe ich da irgend etwas falsch gemacht?

https://astrob.in/ifrb0p/0/rawthumb/gallery/get.jpg?insecure
Meine Galerie bei Astrobin: https://www.astrobin.com/users/antares4 ... llections/

clear sky wünscht
Reinhard
Gemini
Beiträge: 10
Registriert: 20.12.2014, 15:31

Re: M1 RGB

Beitrag von Gemini »

Kann dir mein Bild zum Vergleichen zeigen, allerdings mit Dual-Schmalbandfilter und Farbkamera gemacht, also nur bedingt vergleichbar...


Bild
Reinhard_Fu
Beiträge: 53
Registriert: 19.10.2021, 18:36

Re: M1 RGB

Beitrag von Reinhard_Fu »

Hallo Walter
Feines Bild - aber wie du schreibst kaum vergleichbar mit RGB
Meine Galerie bei Astrobin: https://www.astrobin.com/users/antares4 ... llections/

clear sky wünscht
Reinhard
Lateralus
Austronom
Beiträge: 549
Registriert: 04.01.2008, 12:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: M1 RGB

Beitrag von Lateralus »

Hi Reinhard,

Mir kommt der grüne Randbereich komisch vor, kann mir aber auch nicht erklären wo das herkommen könnte.

Hier mein RGB Versuch:
http://www.albireo.at/Astronomy/M1/M1_R ... medium.jpg

Wenn du möchtest kann ich dir gerne meine R,G,B Summenbilder schicken zum Vergleich.

LG,
Michael
Reinhard_Fu
Beiträge: 53
Registriert: 19.10.2021, 18:36

Re: M1 RGB

Beitrag von Reinhard_Fu »

Hallo Michael
Danke für die Bilder - blau ist da gleich groß und hat auch schöne Strukturen.

Bei mir ist blau kleiner als rot und grün und total strukturlos - habe mir auch Bilder von M1 aus 2015 angesehen: blau (damals Astronomik Filter) auch strukturlos.
Ist ja einmal interessant!
Meine Galerie bei Astrobin: https://www.astrobin.com/users/antares4 ... llections/

clear sky wünscht
Reinhard
Antworten